Führungszeugniss als Bankkaufmann?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bist Du verurteilt worden, oder zu einer Geldstrafe? Wenn nicht, dann dürfte es m.E. nicht drin stehen. Hol Dir doch einfach das Zeugnis, dann weißt Du es, es kostet nicht die Welt.

Nein, habe nichts bekommen.

0
@TheFrozenstar

Dann sollte da auch nichts drin stehen. Dann bist Du sicher aufgrund Deines Alters verwarnt worden. Man will den Jugendlichen ja nicht die Zukunft verbauen. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Lehre!

0
@Flitzpiepje

Vielen Dank, Ich habe mich erkundigt, und du hast Recht. Danke für den hilfreichen Ratschlag :)

Vielen Dank (bezogen auf " Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Lehre" :D )

MfG

0

Ich bin beim Psychologen und dieser sagte auch er könne sie nicht vorstellen dass ich sowas überhaupt machen könnte. Da er ganz genau weiß dass ich keinem Menschen was böses will. Ich habe in dem Moment einfach nicht drüber nachgedacht. Hoffe ihr versteht mich jetzt etwas.

wenn das dein psychologe sagt, dann ist der entweder total schlecht oder es bestätigt die aussage, daß du unberechenbar bist. Also nicht geeignet für diesen Job. es traut dir keiner zu und trotzdem begehst du kriminelle Dinge. Wenn du einen psychologen brauchst, scheint das ja auch nicht dein einzige sProblem zu sein

0

Zu was wurdest Du denn da verurteilt? Klingt eigentlich danach, als wenn in Deinem Führungszeugnis keine Einträge stehen. Aber es kommt auf die Strafe an, die Du dafür bekommen hast.

Ich habe nichts bekommen. Bei der ersten Anzeige bekam ich keine Strafe da es meine erste Anzeige war. Bei der zweiten bekam ich nichts da an den Daten ca. 800 Leute beteiligt waren. 2 gaben zu sie geklaut zu haben.

0
@TheFrozenstar

Dann steht in Deinem Führungszeugnis "Keine Eintragungen". Damit man als Jugendlicher einen Eintrag im Führungszeugnis bekommt, muß man entweder zu Knast ohne Bewährung verurteilt worden sein oder eine Sexualstraftat begangen haben. Alles andere steht da nicht drin.

0

du veralberst uns! Den Job, Ausbildung usw im Bankenbereich kannst du dir natürlich für die nächsten 30 Jahre auschlagen!

Ich geh mal diese Woche zur Polizei und frage mal ob das alles drin steht. Falls es drin steht erwähne ich es sofort beim Vorstellungsgespräch, so wie es hier schon gesagt wurde. Ich bin überzeugt dass ichs schaffe die von mir zu überzeugen.

0
@TheFrozenstar

das bekommst du nicht von der Polizei gesagt! Das mußt du anfordern! Und wenn was drin steht brauchst du dich erst gar nicht bewerben! Die dürfen dich praktisch nicht nehmen!

0

Jeder arbeitgeber darf ein Führungszeugniss verlangen. Und für einen Bankkaufmann ist deine Vergangenheot nicht Hilfreich.Ausweg - offensiv damit umgehen und beim Bewerbungsgesprächt erwähne das du eine unsaubere vergangenheit hast abber jetzt ok bist...

also mit 14 kreditkartenbetrug in der höhe, dazu gehört schon ne menge kriminelle energie. ich möchte keinem bänker mein geld anvertrauen der so eine vergangenheit hat. sicher brauchst du ein führungszeugnis und das ist auch gut so

warum? Da ist er doch nicht in schlechter Gesellschaft

0

Du weißt nicht mal wie ich drauf bin. Das war so ne Zeit wo ich halt keine Ahnung hatte dass der SCHEIß überhaupt nicht erlaubt ist. Da mir einfach gesagt wurde dass das einfach ERFUNDENE Daten sind.

0
@TheFrozenstar

Ui, und mit erfunden daten geld auszugeben das dir trozem nicht gehört dachtest Du ist ok?

0
@Premislyde

Jaa dacht ich halt, mein Gott. Ich war ein kleiner Pimpf und wollte meinen Eltern nicht zur Last fallen, und deßwegen dachte ich ich mach es auf dem Weg. Dachte mir die großen Firmen juckt es eh nicht wenn etwas Geld weg ist. Ich hab mich geändert. Wirklich ...

0
@TheFrozenstar

so lange ist das ja noch nicht her und wer mit 14 noch keine Unrechtbewußtsein hat, wird niemals eines haben

0

Ich gehe davon aus, dass du ein Führungszeugnis und eine Schufa-Auskunft abgeben musst.

ich denke mal du verfehlst total den beruf

und ich persönlich würde dich sicherlich nicht einstellen!!!

in den meisten fällen wird vor vertragsabschluss das führungszeugnis verlangt

gibt kaum berufe wo dieses nicht so ist

also vergiss es lieber schnell wieder

Ja und wenn schon ? Ihr wisst nicht mal wie ich persönlich drauf bin. Ich bin ein Mensch der keinem was schlechtes will. Ich habe nach dem Zeug nie etwas getan, und hab mich in jedem Praktikum und in der Schule seeeeeehr Positiv gezeigt. Das zeigt auch mein Zeugniss diesen Jahres ( 1,4 ).

0
@TheFrozenstar

was zickst du denn rum ?

du fragst nach der meinung

und du bekommst sie

deine noten hin oder her

dein zeugnis übrigens toppen noch einige in dem bereich wieso einen

nehmen mit krimineller vergangenheit wenn man einen nehmen kann der

geistig genauso viel drauf hat und zudem sich nichts zu schulden kommen ließ??

mach mal die augen auf

niemand nimmt freiwillig jemanden mit solchen einträgen

erst recht kein geldinstitut

0

Soweit ich weiß ist eine Jugendstrafakte unter Verschluss... dürfte also nichts drinstehen.

Und wenn die dritte Anzeige zurückgezogen wurde, dann taucht sie auch nicht auf.

na schön das man dich dran erinnert hat sonst hättest du es wohl glatt vergessen

Was möchtest Du wissen?