Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde = normales Führungszeugnis?!

3 Antworten

Es gibt das normale Führungzeugnis für 13€ und die "erweiterte Auskunft aus dem Bundeszentralregister" zur Vorlage bei einer Behörde. Dafür ist ein Antrag der Behörde erforderlich. Das beantragt normalerweise die Personalstelle "von Amts wegen". Rufe also dort kurz an und kläre das telefonisch..

Das erweiterte Zeugnis ist nicht das polizeiliche Führung Belegart 0 oder ?

Was möchtest Du wissen?