Führungszeugnis beantragen nicht persönlich ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich meine das geht sogar ohne Vollmacht, denn das Führungszeugnis wird ja immer postalisch an denjenigen den es betrifft geschickt, sofern derjenige der es beantragt dann auch zahlt. Ansonsten sicherheitshalber Vollmacht erteilen. Ein Minderjähriger kann jedoch keine Vollmacht erteilen, dafür müssen dann die sorgeberechtigten Eltern ran.

Perso wäre bei einer Vollmacht natürlich von Vorteil..

Kommt darauf an ob du über oder unter 18 Jahre alt bist. Wenn du über 18 bist, dann kann dann Vater das nicht. Falls du noch nicht 18 bist, ist dein Vater dein Erziehungsberechtigter und kann dein Führungszeugnis beantragen

Kommentar von cosmiq666
14.08.2016, 22:31

Und mit einer vollmacht?

0

Was möchtest Du wissen?