Führt viel geld automatisch zu viel macht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer viel Geld hat, hat mehr Möglichkeiten.Man kann sich von Geld so ziemlich alles kaufen. Als Beispiel: Hast du ein Kind was anhand ein paar Noten das Abi nicht schafft es aber unbedingt musste und dubist nicht besonders wohlhabend, wird es sich höhstwahrscheinlich damit abfinden müssen und den normalen weg gehen müssen. Ein Kind welches das Abi braucht und wohlhabende Eltern hat welche auch noch so unfair sind könnten die Lehrer bestechen. Oder aber du erkaufst dir einen Job oder legst was ein paar Scheinchen extra für etwas heiß begehrtes aus.. Also so gesehen würde ich sagen hat man eine gewisse Macht welche aber natürlich auch von gewissen Faktoren wie zb Käuflichkeit des Gegenübers abhängig sind.

Nur, wenn man korrupt genug ist und die richtigen Leute besticht und kauft.

Ein normaler Mensch wie du und ich würden ja nicht plötzlich mehr Macht besitzen wenn wir in der Lotterie gewonnen hätten. Wir würden unser Geld brav in schöne Dinge oder unseren Ruhestand investieren oder vielleicht sonstwie verpassen.

Nein, aber es führt zu viel Dummheit. Siehe Trump.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?