Führt tägliches Haare waschen (ohne Shampoo!) zu Haarausfall?

1 Antwort

Also es kann natürlich sein, dass du den Haarausfall vererbt bekommen hast und dir deshalb Haare ausfallen. Ich bin mir nicht sicher, ob man vom täglichen Haarewaschen Haarausfall bekommt, aber man sollte sie trotzdem nicht jeden Tag waschen.

Tägliches Haarewaschen führt dazu, dass deine Kopfhaut austrocknet (führt zu Juckreiz) und der Körper daraufhin versucht dies auszugleichen. Daraus resultiert dann, dass man fettige Haare bekommt.

Ich denke mal, wenn du deine Haare jeden 2. oder 3. Tag wäscht, ist es eine angemessene Zahl  und belastet deine Kopfhaut nicht so sehr.

Was möchtest Du wissen?