Führt dieses Beispiel zu negativer Schufa?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Eine negative Schufa bekommst du dann, wenn bei dir Mahnbescheide eingehen. Wenn du eine Rechnung mal etwas später bezahlst, führt das nicht dazu, dass deine Bonität als negativ eingestuft wird. Erst wenn du als säumiger Zahler auffällst, gegen dich Mahnverfahren laufen, dann hat das Auswirkungen auf deine Schufa. Es ist zudem ratsam, ab und an mal bei der Schufa  über den Bonitätstand nachzufragen. Bei der Schufa werden auch Fehler gemacht.

Am besten anrufen und deine finanzielle Situation mitteilen.

Am besten mitteilen, dass du wöchentlich xxx zahlen kannst.

Was möchtest Du wissen?