Führerschen Ausland

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu aus der Fahrerlaubnisverordnung (FeV):

§ 5 Sonderbestimmungen für das Führen von Mofas

(1) Wer auf öffentlichen Straßen ein Mofa (...) führt, muß in einer Prüfung nachgewiesen haben, daß er (...)

Die Prüfung muß nicht ablegen, wer (...) eine zum Führen von Kraftfahrzeugen im Inland berechtigende ausländische Erlaubnis besitzt.

Es kommt also darauf an, ob deine kanadischen Lernfahrerlaubnis dich zum Führen von Kraftfahrzeugen in Deutschland berechtigt. Und das ist leider nicht der Fall, denn (ebenfalls aus der FeV):

§ 29 Ausländische Fahrerlaubnisse

(1) Inhaber einer ausländischen Fahrerlaubnis dürfen im Umfang ihrer Berechtigung im Inland Kraftfahrzeuge führen, (...)

(3) Die Berechtigung nach Absatz 1 gilt nicht für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse, die lediglich im Besitz eines Lernführerscheins (...) sind,

Mit einem ausländischen Lernführerschein darfst du daher in Deutschland kein Kraftfahrzeug führen, auch kein Mofa.

Nein. Ein lerners permit ist kein Führerschein und begleitetes Fahren auf dem Mofa, wie soll das gehen?

G imager761

Was möchtest Du wissen?