Führerscheinstelle verlangt mein Führungszeugniss

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Srbin

wie du in deiner anderen Frage erkennen kannst ist das eingetreten was ich dir dort geschrieben habe.

die Polizei hat die damalige Sache der Fsst gemeldet und diese wird jetzt nachprüfen ob noch mehr Einträge vorhanden sind.

und dazu braucht es das Führungszeugnis Belegart O!!

solltest du nur das eine Mal mit Drogen aufgefallen sein kann (muss nicht) die Fsst ein ärztliches Gutachten von dir fordern

was dort gemacht wird kannst du im Link in deiner anderen Frage nachlesen.

sollte ein äG gefordert werden darfst du zwar deine Fahrschule weiterhin besuchen aber zu den Prüfungen wirst du erst zugelassen wenn du das äG bestanden hast

was die anderen User bisher hier geschrieben haben kannst du unter "Moralistedreck" abspeichern und brauchst du nicht beachten

Danke für deine Antwort werde mich in Rücksprache mit dem Amt halten was nun auf mich zukommt

VIELEN DANK NOCHMAL

Solche User sollte es wohl öfters geben DANKE

Srbin02

0
@ginatilan

Ich Bedanke mich recht Herzlich bei ihrer Unterstützung ich habe Gestern den Brief bekommen in dem stehe das mein Antrag dort eingegangen ist und sie erst Zweifel hatten doch diese zurückzogen und mir somit schriftlich bestätigen das ich zur Theo wie praktische Prüfung antreten darf.... freue mich mega und habe höchstwahrscheinlich nächste Woche Prüfung muss es aber noch mit meinem Fahrschullehrer abklären ;)

Vielen dank für die Unterstützung ginatilan !!!!!

0
@ginatilan

Hab soeben meinen FS endlich in der Hand :)

Dankeschön :D

1

Ein guter Freund von mir hatte das selbe Problem. Er hätte nur noch die zwei Prüfungen gebraucht und dann kommen die daher ja sie brauchen ein Führungszeugnis. Bei ihm stand nichts drin was irgendwie etwas mit dem fahren zu tun hat. Keine drogen, kein Alkohol, kein fahren ohne führerschein, sondern nur Körperverletzung. Jetzt wartet er schon fast ein Jahr dass er den Führerschein fertig machen kann aber nichts passiert.

Ich habe gerade seine Frage vom 15.6.14 gelesen und schüttele den Kopf. Wer vor Gericht die Richterin "stark ... überzeugt", nie wieder zu kiffen, es aber dann doch recht rasch wieder tut, versaut denen die Chance vor Gericht, die es ernst meinen.

Ich habe gerade seine Frage vom 15.6.14 gelesen

NÖ, hast du eben nicht, denn wo steht denn, dass der Fragesteller

es aber dann doch recht rasch wieder tut

NIRGENDS!!

Ende April hat der Fragesteller den Konsum eingestellt, das war zum Zeitpunkt der Verhandlung!

1

Was benötige ich alles für die Fahrschule (Anmeldung)?

Ich wollte mich gleich anmelden für die Fahrschule (bin da zum ersten Mal). Ich weiß, dass man Sehtest, Erste Hilfe Schein, Passbild und Personalausweis vorlegen muss. Reicht für die Anmeldung erstmal der Perso (und Geld?) Wann müssen spätestens die anderen Unterlagen da sein ?

...zur Frage

Erste Anzeige?

Servus,

heute Nacht habe ich 17, im betrunkenem Zustand mit Freunden ein paar Gullydeckel ausgehoben, Polizei hat dies bemerkt, und uns auch erwischt.

Ich hatte vorher noch nicht wirklich was mit der Polizei zu tun gehabt, bzw nicht in dieser Form.

Womit kann ich jetzt Rechnen?

Verliere ich meinen Führerschein?

Kommt es in's Führungszeugniss? Also das mein zukünftiger Arbeitgeber lesen wird?

Danke!

...zur Frage

Brauche ich für die Erweiterung Klasse A (Führerschein) wieder ein Erste Hilfe Schein und Passbild?

...zur Frage

Mit Gras erwischt was jetzt...?

Hallo, :) Also folgendes wie ich in einer meiner letzten fragen schon gefragt habe was jetzt passiert nachdem bei einer Hausdurchsuchung ca. 0,1/0,2g bei mir gefunden wurde wollte ich jetzt nochmal was zu dem Thema fragen!

So also ich bin 17 Jahre alt und vor ca. 4-5 Wochen war bei mir eine Hausdurchsuchung bei mir wurden ca. 0,1/0,2g Gras gefunden in meinem Crusher also wirklich net viel und ich hab mich ca. vor 3/4 Monaten zum Führerschein angemeldet und bin jetzt dabei ihn zu machen habe alle meine Theorie stunden schon gemacht und nächsten Monat is die theoretische Prüfung dran :D hatte letzte Woche meine erste Fahrstunde und nächste Woche die 2. von der Führerscheinstelle Kamm auch noch nichts... und jetzt zu meinen fragen.

Falls die Führerscheinstelle einen Drogentest machen sollte

  1. Wann passiert das in der regel?
  2. Wie viele Tests machen die dann?
  3. Machen die das im Normalfall bevor ich überhaupt meine praktische Prüfung antreten darf?
  4. Falls ich nichts bekomme bevor ich den Führerschein gemacht habe können die den test dann auch danach veranlassen also nach dem ich den schein schon habe oder ist das ehr unwahrscheinlich?
  5. kann es auch passieren das wenn ich den schein abholen möchte das die dann von mir einen Drogentest wollen?
  6. Oder meint ihr das das etwas in den nächsten Wochen kommen wird?

Also ich habe seit dem auch nichts mehr geraucht aber es würde mich einfach interessieren damit ich weis auf was ich mich einstellen kann...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich danke euch schon mal im voraus.

Ganz liebe Grüße Ani :)

...zur Frage

Führerscheinantrag (Erstmalig) ?

Hallo, habe vor knapp 3 Wochen einen Führerscheinantrag vom Landratsamt geholt da wurde mir gesagt ich brauch wie gewohnt ein Passbild, Erste-Hilfe Kurs, Sehtest und einen Führungszeugnis beantragen. Habe alles erledigt und vor 2 Wochen den Antrag abgegeben. Jetzt habe ich heute bei der Führerscheinstelle angerufen um den status abzufragen da wurde mir gesagt das sie vom Staatsanwalt meine Akte angefordert haben. Die frage ist warum? Ich bin 21 habe noch nie einen Führerschein gehabt. Ich wurde 2015 (Mai) zur Haftstrafe von 2,3 Jahren verurteilt habe insgesamt 20 Monate davon abgehockt der rest auf Bewährung wegen Delikten (9 Taten) Raub, Betrug und Körperverletzung . Alkohol war bei 2 Taten dabei wo aber keine schädliche neigung gabs steht im urteil. Zusätzlich habe ich eine alkoholtherapie gemacht damit ich nicht nochmal Alkohol trinke und mist baue letzte Tat mit körperverletzung war 2013. Damals war ich 17/18. Ich möchte endlich einen schein haben vernünftig arbeiten gehen wohne in einem dorf wo man schwer weg kommt. Warum macht die Führerscheinstelle so jetzt?

...zur Frage

Führerschein trotz Btm Eintrag

Hallo zusammen,

ich wurde Ende des Jahres 2013 mit einer geringen Menge Marihuana erwischt, wurde verhört und hab alle Fragen die die Polizei hatte beantwortet nun ging die Sache ein Paar Monate und im Jahr 2014 musste ich vor das Gericht. Als ich die Richterin von mir stark überzeugt habe dies nie wieder zu tun, weil mir der Führerschein sehr wichtig ist. Mein Urteil darauf hin 2x2 Stunden in einer Art Drogenaufklärung jedoch musste ich keinen Urin abgeben. Nun fange ich meine Ausbildung im September als Automobilkaufmann an und bin auf den Führerschein angewiesen. Ich habe diese Woche meinen Erste hilfe Kurs gemacht und war beim Optiker das ich mich schon einmal bei der Fahrschule anmelden kann, aber ich werde einen Intensiv Kurs machen damit ich den Führerschein in 4 Wochen hab nun meine Frage kennt sich einer damit aus kann ich überhaupt meinen Schein machen oder muss ich was vom Arzt vorlegen das im Urin kein THC Wert enthalten ist ? habe auch seit ende April 2014 nichts mehr angefasst.

Bitte dringend um Antworten bin für jede hilfreiche Antwort dankbar

Mit Freundlichen Grüßen an euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?