Führerscheinsperre? Wie lange?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei so einer kleinen Menge wird dir in der Regel nichts groß passieren. Acuhs ind das drei Jahre hin bis zum Autoführerschein und auch da denke ich nicht, dass du Probleme bekommen wirst.

Hast Du eine Fahrerlaubnis?

Oder willst Du erst eine machen? Wenn Ja, wann?

NBRGRNG123456 06.03.2014, 16:31

Bin noch 15 und habe keine.. Ich hatte vor mit 18 den Autoführerschein anzufangen aber das hat sich ja scheinbar erledigt

0
Crack 06.03.2014, 16:41
@NBRGRNG123456

Bei 1 Gramm handelt es sich um eine geringe Menge.

In der Regel wird dann von der Strafverfolgung abgesehen, das muss aber nicht sein. Selbst dann wenn es hier zu einer Verurteilung mit Sperrfrist kommen sollte dürfte diese relativ sicher abgelaufen sein wenn Du die Fahrerlaubnis machen willst.

ABER: Auch die Fahrerlaubnisbehörde wird informiert werden und KANN vor Erteilung einer Fahrerlaubnis eine MPU fordern.

1

Was möchtest Du wissen?