Führerscheinsperre kann ich wenigtens meinen Roller schein machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was verstehst du unter "Rollerschein"? Es gibt keinen Rollerschein. Roller ist eine Bauart, das gibt es in verschiedenen Größen für verschiedene Führerscheinklassen.

Ich gehe mal davon aus, dass du von einem Führerschein der Klasse AM sprichst, das wären z.B. Roller mit 50ccm und max 45km/h. Das ist eine Fahrerlaubnis, ein Führerschein, und das darfst du wegen deiner Sperre nicht machen. Du bist ja nicht für eine bestimmte Klasse gesperrt sonder allgemein für jede Fahrerlaubnis, für jeden Führerschein.

Jetzt kommt es zum Tragen, dass man für Mofa keine Fahrerlaubnis braucht. Da gibt es keinen Führerschein sondern lediglich eine Mofaprüfbescheinigung. Das ist der entscheidende Unterschied. Da dies keine Fahrerlaubnis ist, darfst du die Mofaprüfbescheinigung machen.. Damit kannst du dann Mofaroller fahren. Die sind einsitzig (keine hinteren Fußrasten, eine aufgebrachte Sitztasche), haben 50ccm und eine Höchstgeschwindigkeit von 25km/h. Das darfst du dann fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Führerschein (egal welche Klasse) darfst Du sicher nicht machen ... aber evtl geht eine Mofa Prüfbescheinigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht, du bist bestraft worden weil du zu unreif für den Verkehr bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teppichdackel
09.03.2014, 14:17

zu unreif für den Verkehr

für den Straßenverkehr. Das Andere geht die Behörde nichts an.

0

Das was es nicht gibt, kann man auch nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?