Führerscheinprüfung Klasse AM Schwer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich persönlich fand ihn nicht besonders schwer. 

Beim praktischen Fahren lernst du schnell das Moped richtig zu lenken (ist am Anfang noch bisschen wackelig, legt sich aber schnell).

Auch die Theorie ist ziemlich einfach. Zwar waren es bei mia zum Üben (Übungs-CD) ein wenig mehr als 200 Fragen, jedoch kommen bei der Prüfung lediglich ca. 20 (die Fragen selbst sind auch ziemlich logisch zu beantwortn, wenn man etwas nachdenkt, man muss also nicht allzu viel lernen)

;)

Ich glaub im praktischen einfacher als z.B. ein A1, da du beim AM ja ein Mofa und kein Motorrad hast, bei welchem du auch schalten musst.

Ich gehe davon aus dass es in der Theorieprüfung 30 Fragen sind.

Was möchtest Du wissen?