Führerscheinprüfung durchgefallen - wie bestehe ich die nächste?

11 Antworten

Hallo,

da es bei Dir ja anscheinend nur am Anfahren liegt, geh doch mal mit Deinen Eltern oder mit Freunden ( mit Führerschein und Auto ) auf einen Verkehrsübungsplatz und übe. Wenn Du es dann kannst und Dich sicherer fühlst nimm eine Fahrstunde damit Dein Fahrlehrer den Fortschritt bemerkt und geh zur nächsten Prüfung.

Hab keine Angst, der Prüfer ist auch nur ein Mensch und möchte nur sichergehen das Du im Straßenverkehr nicht untergehst

Ich kenn das. Wenn man das erste mal abgewürgt hat, wird man noch tausendmal nervöser, hab auch zweimal hintereinander an einem Berg abgewürgt, aber das lag warscheinlich auch daran, dass ich mit einem anderen Auto gefahren bin. Wenn man schnell handelt und wieder loskommt dann sieht der Prüfer das nicht so eng. Nehm dir am besten noch eine oder 2 Fahrstunden und üb alleine das anfahren am Berg. Ist sowieso das schwerste in der gesamten Prüfung.

Ich kann dich gut verstehen. Bin bei meiner ersten praktischen Prüfung auch durchgefallen (Grünpfeil nach rechts -.-). Ich war noch NIEMALS so nervös wie bei der ersten und vorallem bei der zweiten Prüfung. Ich hatte wirklich Panik davor nochmal durchzufallen. Aber bleib ganz ruhig, ganz ganz ruhig, obwohl das unmöglich ist.

Ich hab vor meiner Prüfung noch gebetet und an paar Stellen meiner Prüfung richtig viel Glück gehabt :D

Was möchtest Du wissen?