Führerschein..Praktische Prüfung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also erstmal kann keine was sagen wenn du etwas länger an einer Kreuzug stest (außer vieleicht bei einer grünen ampel),es sei denn du stest da mehrer Minuten,außerdem darf man in der regel in der Prüfung 3 mal abwürgen.2.Bei mir hat das der Fahrlehre gesagt.3.normalerweise sollte man da rein fahren da eigentlich jede Sackgasse auch eine möglichkeit hat zu wende( das würd der Prüfer dann auch logischerweise überprüfen).4.mit technik meint er wahrscheinlich ölstand überprüfen kühlflüssigkeit überprüfen usw..bei der prüfung kann es gut sein das der Prüfer vorm fahren dich auffordert zu prüfen ob das fahrzeug verkehrssicher ist. das heißt reife Licht usw. Aßerdem sind auch schon Fahrschüler daran gescheitert die pannenausrüstung für das Fahrzeug zu zeigen und so weiter und so weiter, da gibt es sehr viele möglichkeiten was der prüfer fragen kann. Trotzdem viel Spaß schaffst das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann dir nicht alles beantworten, aber du schaffst das schon, ich war vorher auch relativ aufgeregt, hab den führerschein seit april letzten jahres^^ also während der prüfung sagt der prüfer, wo du abbiegen musst, und wenn es eine straße sein sollte, wo du nicht reinfahren DARFST, fährst du einfach weiter grade aus und sagst dem prüfer, dass man da nicht reinfahren darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Der Mittwoch ist ein guter Tag für die Prüfung,da der Mond im Schützen steht.Somit wirst du wohl nicht zu lange abwarten,mit losfahren.Zu langes Abwarten bedeutet für den Experten Unsicherheit - ZU SCHNELLES Losfahren bedeutet Unachtsamkeit!Versuche,die goldene Mitte zu finden. Ganz wichtig: Wenn der Prüfungsexperte dich in eine Sackgasse fahren lassen möchte,sage ihm SOFORT,dass du hier nicht reinfahren darfst,eben WEIL es sich um eine Sackgasse handelt!Er möchte dich nur testen,ob du "verkehrstauglich" bist!

Tipp gegen deine Angst: Nimm dir vor der Prüfung genügend Zeit zum Entspannen!Halte dazu deinen Daumen mit etwas Druck (bis du den Puls im Daumen spüren kannst) wärend 1-3 Minuten lang mit deiner anderen Hand,danach wechselst du die Seite und machst mit dem anderen Daumen das Selbe.Dazu atmest du langsam tief durch die Nase ein und langsam durch den Mund aus mit dem Laut: aaaaaaaa! Alles Gute für die bevorstehende Prüfung! LG Lancuci :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
knobelkoenig 11.03.2012, 14:41

nich immer is des so wegen sackgasse :D :D ist vil. schon richtig..dass du es ihm dann sagst...daste da nich weiterfahren kannst^^ aber bei mir war des so..ich musste da halt umkehren ;) hab dann einfach locker rückwärts gechillt eingeparkt...un dann normal zurück gefahren :) *__*

0
knobelkoenig 11.03.2012, 14:55
@Lancuci

:D warum is doch ok....hauptsache gut umgekehrt...vor allem mit dem regelgerechten rückwarts einparken ;) aber des sollte sie dann den prüfer früh sagen...ob sie dann da reinfahren soll ode nich...kann man jetzt nich so allgemein sagen :) hauptsachen bestehen^^

0

daumen mittlerer druck xD .. Entspannen hahahah was des füren käse ?? wer angst hat verliert fertig, man ich kann gar nicht verstehen, warum mache bei bestimmten situationen zittern müssen und angst haben wie verrückt, genauso bei polizeikontrollen hahaha ich bin ohne irgendwelche gedanken rein, hab auto auch 1 mal abgewürgt, aber be cool :D locker 2 km in 30iger zone gefaren, dann bisst 50 und 70 und rückfährts einparken und parkfertig machen... 15min alles fertig :D weil er dann nach dem abwirgen z.b. zu heftig versucht loszufahren oder generell voll gestresst fährt, ist acuh ein grund zum durchfallen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaylaFan15 13.08.2012, 22:05

ähmm warum schreibst du jetzt noch etwas?? die prüfung ist doch schon längst vorbei xDD..voll unlogisch....manche haben halt vor solchen situationen angst vor...

0

:D hatte letzten montag meine prakt. prüfung gehabt :D :D war voll leicht..also der prüfer sagt dir wo du hinfahren musst...war voll gechillt^^ warte einfach....solang bis DU dir sicher bist..daste es schaffst^^ darfst auch nich zu lang warten..sonst labert der prüfer darauf los^^ un wenn er sagt da rein...egal ob da sackgasse is oder nichtz...da musst du reinfahren un gegebenfalls einparken...un umdrehen^^ Aber achte auch darauf wegen einbahnstraße oder wenn da nen schild is dass man da nich reinfahren darf!!! selbständig fahren ;) wenn er nix sagt..dann imemr gerade aus...^^

technik? also....wie man das lenkradschloss einrastet..( motor ausmachen... schlüssel raus...handbremse ziehen ...un nochmals am lenkrad umehr drehen^^ dann rastet es ein)-...^^ naja un manchmal frag der prüfer noch sachn..wegen öl un wie man es reinfüllt....tüv (wann die hauptuntersuchung wieder ist) usw....bei mir zum glück nich ;D ;D

einfach enstpannt un locker cool fahren^^ un bissle höflich zum prüfer sein :) UND viel in spiegel...un beim abiegen schulterblick usw machn....das muss auffallen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lancuci 11.03.2012, 14:44

Text gefällt mir sehr gut...AUSSER: "egal ob da sackgasse is oder nichtz...da musst du reinfahren" Auf keinen Fall reinfahren,sonst fällt sie durch die Prüfung!!! :-(

0
knobelkoenig 11.03.2012, 14:53
@Lancuci

:D bei mir war des so..ich musste da reinfahren um umkehre...einfach locker einparken^^ aber da is wie schonmal erwähnt...einfach des dem prüfer früh bescheidsagen^^ un abwarten^^ kommt halt auch aufn prüfer an! wie der drauf is usw..^^

0

Der Prüfer bestimmt die Strecke. Aber wenn Dein Fahrlehrer nicht denken würde, dass Du bereit bist, hätte er Dich gar nicht angemeldet.

An einem durchgefallenen Fahrschüler verdient man nicht mehr und es geht aufs Renommée

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

XD Hey

Ich habe auch diesen Mittwoch Praxis und bin auch total aufgeregt aber einfach nicht nervös sein dann packen wir das :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaylaFan15 12.03.2012, 19:04

Hey.. Dann wünsche ich dir viel Glück.. Ja ich versuche,dass ich mich nicht zu sehr nervös mache..Sag mir wie es am Mittwoch war okay?

0
Pwn3rX 14.03.2012, 09:48
@LaylaFan15

Ich bins nochmal^^

So in einer halben Stunde ist es soweit ich hoffe es klappt alles mach es einfach wie in der Fahrstunde beachte Rechts vor Links und aufgepasst wenn du in eine Straße einbiegst könnte 30er Zone sein ich wünsche dir viel viel viel Glück wenn man nicht nervös ist schafft man es auch denn die Nervosität ist es meistens die das Scheitern macht^^. Bin auch schon aufgeregt aber nicht zu sehr:) so wir schreiben uns dann später wenn wir beide bestanden haben :)

Lg Sören

0

Was möchtest Du wissen?