Führerscheinklasse B = Staplerschein?

9 Antworten

Ein Staplerschein hat nichts mit dem normalen Führerschein zu tun. Denn hier mußt Du zeigen, ob die Lasten bewegen kannst. Es gibt Firmen, die die Genehmigung haben, eine solche Prüfung abzunehmen, oder der TÜV, oder die Berufsgenossenschaft. Die meisten kommen dazu auch in die Firma, vor allem auch dann, weil meistens mehrere Mitarbeiter den Schein gleichzeitig machen. Es ist keine großartige Sache, innerhalb von einer Stunde ist das erledigt. Voraussetzung ist natürlich, dass in der Firma ein Stapler vorhanden ist.

Nein mach ihn einfach, das hat auch was mit berufsgenossenschaft zutun, glaub mir. Jede versicherung egal ob privat oder betrieblich zahlt nicht wenn was passiert

Der Führerschein der Klasse B hilft Dir nur, wenn Du mit dem Stapler Dich auf öffentlichen Straßen bewegst. Ein Staplerschein ist auf jeden Fall erforderlich!

Was möchtest Du wissen?