Führerscheinklasse AM oder A1?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du kannst von einem A1 Führerschein eine Aufstiegsprüfung auf A2 machen.

Bedeutet, wenn du später noch einen Motorradführerschein machen willst, solltest du den A1er machen, weil dir dann die Theorie und mehr als die hälfte der Übungsstunden erspart bleibt:)

Von AM hast du auf A2 keine Vorteile:) Also denke ich schon, dass es sich lohnt. Zudem kannst du mit 125qm² schon gute enduros oder motocross fahren:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von john152
28.11.2015, 21:49

Naja, ich möchte mir dann einen 125ccm Sportler von Honda kaufen, um damit mal nach München usw. Zu fahren. Aber weist du zufällig auch den Preisunterschied?

0

Was möchtest Du wissen?