Führerscheinklasse A - Viele Übungsstunden muss ich rechnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Insgesamt (mit Sonderfahrten) bin ich 19 Stunden unterwegs gewesen. Hatte seit 20 Jahren den B-Schein und das hat schon geholfen, da ich mit den "allgemeinen Verkehrssituationen" zurecht kam und nicht noch Vorfahrt u.ä. "üben" mußte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei wirklicher Talentierung, die aber sehr selten ist, kommst du auch mit den Pflichtstunden alleine aus, wenn du einen zu dir passenden Fahrlehrer gefunden hast. Das ist zwar streng genommen nicht ganz gesetzmäßig, wird aber seit Jahrzehnten so praktiziert. Die Wahl der richtigen Fahrschule ist das A und O! Wenn du auch nur den geringsten Zweifel hast, such dir eine andere, es wird sich für dich lohnen. Dazu eine kleine Anekdote: Ich habe meine Führerscheinprüfung u.a. dadurch vorbereitet, dass ich zum Prüfungstermin auf meiner eigenen Karre alleine zum Prüfungsort gefahren bin. Das war mit meinem FL so abgesprochen. Ich sollte sagen, dass ich ihn verloren hätte, falls eine Polizeikontrolle käme ... Handy und Funkausbildung gab es damals noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon den A1-Schein, und brauche 1 oder 2 Übungsstunden + Sonderfahrten. Grundsätzlich sind solche Fragen schwer zu beantworten, da jeder Fahrschüler unterschiedlich begabt ist und entsprechend unterschedlich lange braucht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Durchschnittliche Fahrschüler benötigt ca 30 Stunden.

Ich habe für den BF17 (B ) 15 Fahrstunden gebraucht und 5 Stunden verkehrsübungsplatz.

Plus die Pflichtstunden halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terrorelfchen
15.03.2012, 19:07

B interessiert mich nicht, den habe ich seit Jahren.

0

Bei uns in der Schweiz gibt es einen sogenannten Grundkurs... da machst du diese Stunden in der Gruppe.. kommt aufs selbe heraus und ist günsiter...

Für die grosse Prüfung (bei uns A) sind 12 Stunden pflicht... dann solltest du VIEEEL alleine Fahren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?