Führerschein/Fahrschule Bremse- Kupplung

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß was du meinst. Da meint jeder (auch jeder Fahrlehrer was anderes)

Was du bisher machst, ist erst Kupplung und dann erst Bremse dazu. Mein Fahrlehrer meinte damals, das soll ich machen, wenn ich höchstens 30 kmh fahre. Grundsätzlich besteht hier nämlich Gefahr. Wenn du die Kupplung nämlich durchdrückst, fällt die Motorbremse des Wagens weg. Grob gesagt, er rollt einfach ohne Motorbremse.

Darum ist es gängiger, dass man bei höherer Geschwindigkeit erst die Bremse betätigt und dann später/am Ende (beim Runterschalten/Anhalten) die Kupplung durchdrückt.

4

muss ich die Bremse nochmal lösen bevor ich die Kupplung dazu gebe oder kann ich die Bremse gleichzeitig noch halten?

0
14
@Patstar75

kannste halten, könnte aber ein bisschen ruckeln, am besten du probierst es mal aus.

0

ab einer gewissen geschwindgkeit ist es egal, bzw. ab nem gewissen tempo braucht man ja die kupplung nicht. nur wenn du sehr langsam fährst (schritt - 20/30kmh), ist es besser vorher die kupplung zu treten. ausnahme ist ne vollbremsung. da imemr zuerst die kupplung weil das auto sonst weiter schiebt.

Die Kupplung trittst du erst dann, wenn die Geschwindigkeit für den eingelegten Gang zu langsam geworden ist.

Beim bremsen die kupplung treten (paar fragen zum autofahren)?

  1. Wenn ich z.b Fahre und vorne ne rote ampel sehe, verringere ich erstmal meine geschwindigkeit nur mit der bremse. - merk ich aber das die Ampel weiterhin rot bleibt - kann ich dann einfach ZU dem bremsen die Kupplung treten oder muss ich erst von der bremse runter um dann die kupplung + bremsen zu betätigen um korrekt anzuhalten?

  2. Wir nehmen das Beispiel oben mit der Ampel, - ich fahre mit'n 2 Gang drauf zu und verringere die geschwindigkeit aber die ampel wird grün, muss ich doch trotzdem runterschalten oder? also quasi in den 1. Gang weil meine geschwindigkeit (bsp: 15 kmh) beträgt? (natürlich beim schalten, anfahren kupplung treten)

  3. Muss man die Kupplung komplett bis zum anschlag durchtreten? - es sind ja so ne art scheiben die aufeinander "treffen" aber je weiter man "tritt" umso mehr wird der abstand größer oder? reicht das nicht wenn ich nur bis zur hälfte die kupplung trete und dann schalte/anfahre?

hatte kaum zeit irgendwelche fragen zustellen bei meiner 1. fahrstunde, war etwas nervös und mit dem anfahren etc. beschäftigt, und deshalb frag ich jetzt hier, um beim nächsten mal mit etwas mehr "wissen" an die sache ranzugehen. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?