Führerscheinerteilung damals nach MPU falsch durchgeführt

1 Antwort

naja hört sich mal so an, als wärs bei denen im System noch so drin, dass du das fahren darfst...und es auf deinem Führerschein( waurm auch immer vergessen wurde!?) geh doch mal auf die zuständige TÜV-Stelle und frag nach ...die können dir das schon sagen

Ja das werde ich machen bin gespannt ob ich es wieder bekomm

0

MPU-Brief verloren, was nun?

Hallo Leute:)

Ich habe ein kleines Problem. Und zwar wurde ich letztes Jahr (2017) relativ am Anfang beim Auto fahren von der Polizei angehalten und stand unter Cannabis-Einfluss. Der Führerschein wurde mir natürlich weggenommen und ich bekam einen Brief der besagte das ich ein MPU mit Drogenscreenings und Haarabgabe machen muss. Aus Wut zerriss ich den Brief und dachte nicht mehr daran. Naja... nun würde ich gerne dieses MPU machen und weiss nicht wo ich hin muss oder wenn ich da fragen muss, da es ja verschiedene Arten von MPUs gibt. Falls irgebdwer von euch Erfahrung damit gemacht hat oder mir helfen kann, wäre das echt toll!!

Danke im vorraus :))

...zur Frage

Führerschein seit 1982 LKW bis 7,5t

Hallo Ihr Lieben. wir haben gerade darüber diskutiert, ob man mit einem FS der 1982 gemacht wurde, also noch den alten grauen Lappen, noch mit den damalig erlaubten 7,5t LKW fahren darf wenn der FS nun in den neuen Scheckkarten FS umgeschrieben wird.

...zur Frage

Was ist der größte Transporter nach einem LKW 7,5T?

Hallo,

 

welches Fahrzeug ist nach einem LKW 7,5T das größte mit dem grötem Ladevolumen,was man mit Führerschein B also nicht 3 fahren darf?Möchte mir ein Fahrzeug mieten mit viel Ladefläche,darf aber keine LKW fahren.Danke für die Antworten

...zur Frage

LKW 7,49t Geschwindigkeit?

Guten Tag,

Das ein LKW bis 7,5t 80kmh auf Landstraßen fahren darf ist mir bewusst und auch dass ab 7,5t 60kmh gelten. Wie ist das aber, wenn ein LKW mit 7,49t eingetragen ist, in welche LKW Klasse wird das gezählt?

Liebe Grüße

...zur Frage

Gutachten von der MPU erbringen?

Hallo liebe User,

der hier beschriebene Fall ist ein wenig kompliziert und ich versuche hier eine gute, mögliche Lösung zu finden!

Im Mai 2017 wurde ich unter Einfluss von Thc beim Fahren erwischt, 6 Monate später ging ich zur der aufgeforderten Nachuntersuchung um eine Blut- sowie Urinanalsye ab zu geben. Ich habe seit dem beschriebenem Vorfall kein Cannabis mehr konsumiert, weil ich mir schon gedacht habe, dass so etwas noch auf mich zu kommt. Dennoch sind mir in meinem Blut minimale Rückstände des Abbauprodukts T-COOH nachgewiesen worden welche so gering waren, dass diese "nur als Hinweis gewertet werden können." Ich kann mir dieses Ergebnis nur durch meinen Konsumierenden Freundeskreis erklären bei denen ich Passiv wohl einiges abbekommen habe.

Nun die Frage:

Ist es möglich in diesem Fall mit einem Anwalt gegen das Ergebnis oder ähnliches vorzugehen? Wenn ich den Termin mit dem psychologischem Mediziner nachgehen muss, wie stellt man das am geschicktesten an ?

Im Vorfeld ein Dankeschön ! mfg

...zur Frage

Fahrerlaubnis Theorieprüfung Antrag?

Hallo. Ich habe vor beinahe einem Jahr den Theoriekurs gemacht, habe es dann leider ziemlich schleifen lassen, und bin erst vor kurzem nochmal alles durchgegangen, so dass ich jetzt prinzipell die Theorieprüfung machen könnte (Sehtest und Erste Hilfe Kurs habe ich). Daraus folgen jetzt aber zwei Fragen.

  1. Auf einem der Zettel steht, nach einem Jahr ist die "Ausbildung zwangsweise beendet". Gilt das auch, wenn ich, bevor das Jahr vorbei ist, die Theorie Prüfung anmelde und mit Praxis-Fahrstunden anfange? Also lohnt es sich noch die Theorieprüfung zu machen, wenn ich es nicht schaffe in der Zeit auch Fahrstunden und Praxisprüfung zu machen?
  2. Die Sachbearbeiterin meiner Fahrschule hat mir geschrieben, ich sollte "den Antrag bei der Führerscheinbehörde" abgeben, dann würden sie benachrichtigt, und könnten mich für die Theorie anmelden. Jetzt weiß ich aber leider nicht so richtig, welcher Antrag gemeint ist und was beim Abgeben wichtig ist. Einen Antragzettel habe ich zwar, der scheint jedoch auch für die praktische Prüfung bestimmt zu sein.

Diese beiden Fragen stelle ich hier, weil die Frau von der Fahrerlaubnis-Behörde mir am Telefon keine Fragen beantworten wollte/konnte, und ich dachte, dass es hier vielleicht etwas schneller geht als dort per Mail.

Ich würde mich sehr über Antworten freuen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?