Führerscheinentzug während der Probezeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Chevy

es gibt keine Kurse für Neulinge oder Erfahrene.

es gibt nur das besondere Aufbauseminar (bei Alkohol oder Drogenverstöße) oder das Aufbauseminar.

hier das normale Aufbauseminar

http://www.fahrerlaubnisrecht.de/FeV/FeV42.htm

ginatilan 24.06.2014, 19:33

und hier das besondere Aufbauseminar

http://www.fahrerlaubnisrecht.de/FeV/FeV43.htm

deine Restprobezeit beginnt dann ab Erhalt der Fahrerlaubnis

0
Crack 24.06.2014, 20:39
@ginatilan

Und um die Antwort zu vervollständigen, [@ginatilan wird mir vergeben ;) ]:

Das Gute: Sobald der Nachweis über das ASF vorliegt kann Dir die Fahrerlaubnis neu erteilt werden.

Das Schlechte: Möglicherweise wird die Fahrerlaubnisbehörde Deine Fahreignung anzweifeln. Das kann sein weil die Zeit ohne Fahrerlaubnis wesentlich länger war als die Zeit mit Fahrerlaubnis. Das heißt dann das Du die theoretische und praktische Prüfung erneut ablegen musst.

1

Meiner Meinung nach ist das so, dass wenn du den Führerschein komplett verlierst du ihn von Anfang an neu machen musst! Sprich dich wie ein Fahranfänger neu bei der Fahrschule anmelden und 800-1200€ berappen musst.

Ist jedoch lediglich das, was ich mal so von Freunden/Bekannten vernommen hab.

ginatilan 24.06.2014, 19:34
Meiner Meinung nach ist das so

deine Meinung ist leider falsch

er wird, weil die Zeit ohne Fahrerlaubnis länger ist als die Zeit mit Fahrerlaubnsi, lediglich die Prüfungen neu ablegen müssen.

aber keine Fahrschule oder gar Unterricht mehr!

1
Crack 24.06.2014, 20:41
@ginatilan

Ach ja, das kommt davon wenn man einfach drauf los schreibt ohne alle Antworten und Kommentar gelesen zu haben... Ich geh in meine Ecke. :)

0
Inoir 24.06.2014, 21:22
@ginatilan

Das kann natürlich auch sein! Wie ich geschrieben hab, war das eben nur eine Vermutung und anscheinend ein Irrglaube! Aber danke, so hab ich auch aus dieser Frage gelernt!

0

Was möchtest Du wissen?