Führerscheinentzug Verdacht auf Drogen Österreich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich nicht.
Du kannst das zwar beantragen, aber bis das durch ist sind die 4 Wochen um.
Das ist eigentlich immer so . . . Die Polizei darf das leider, wenn du deinen Führerschein dabei hast.

Für das nächste Mal zwei kleine Tipps: Ihr solltet euch alle dem Schnelltest verweigern. Es kostet die Polizei viel Geld diese Bluttests zu machen, und bei geringem Verdacht und mehreren Personen wird dann meist davon abgesehen.

Wer ohne Führerschein fährt muss mit einem Ordnungsgeld in höhe von 10 Euro rechnen, sollte man jedoch einen Bluttest wegen des Verdachtes auf Drogen machen, kann man den Führerschein nicht von den Polizisten abgenommen bekommen, wenn man ihn nicht dabei hat.

Die Polizei darf auch nicht verlangen, dass man diesen nachträglich vorbeibringt. Das müsste dann separat über einen Richter geregelt werden, und kommt meist bis zum Ergebnis des Bluttestes nicht zustande.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?