Führerscheinantrag immer noch nicht zurück? Seit 3 Monaten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das kann schon mal dauern, wenn sie wegen Krankheit komplett überlastet sind. Ich habe damals auf den Motorradantrag noch deutlich länger gewartet.

wie lange hast du gewartet?

0
@Pbl96

Ich gaube, fast ein halbes Jahr (ist jetzt aber auch schon zig Jahre her - ich weiß nur noch, daß es ewig war...)

0

Mein Fahrlehrer ist ziemlich engagiert und regelt solche Dinge für seine Fahrschüler. Der meint das kann im Ideafall in 3-4 Tagen erledigt sein. Nach 6 Wochen, was häufig im Sommer vorkommt, sollte man sich am besten über den Fahrlehrer informieren lassen. Sprich, du bittest deinen Fahrlehrer mal da nach zu harken ;)

eigentlich ist das nicht normal meiner war nach 6 wochen da!! der meiner freundin auch, das längste bis jettzt was ich mitbekommen habe waren 8 wochen also 2 monate aber 3 ist schon ziemlich lang! mein gebührenbescheid war nach mhh ich glaub so 4,5 wochen da ...

ja, ich hätte da ne theorie. könnte es sein, dass sie meinen antrag einfach verschlampt haben?

0
@Pbl96

weiß nicht ob sowas passieren kann, denke schon. Sonst bei mir wars so, dass bei einem in meiner fahrschule die auch ewig niht kamen und dann hat der fahrlehrer da mal angerufen :)

0

Hast du eine Kopie von deinem Antrag? Den kannst du faxen mit der Bitte um schnellere Bearbeitung.

Was möchtest Du wissen?