Führerschein Zweitwohnsitz/Hauptwohnsitz

1 Antwort

Auszug aus einem Forum .. zu: Führerschein am Zweitwohnsitz machen:zuständig ist grundsätzlich die Behörde (Führerscheinstelle) des 1. Wohnsitzes. Dort mußt du den Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis stellen. http://www.fahrtipps.de/forum/lesen.php?nr=9765&forum=0

Hauptwohnsitz in Nebenwohnsitz umwandeln?

Hey liebe Community, ich habe mich letztens beim Einwohnermeldeamt gemeldet und dort meinen neuen Wohnsitz gemeldet. Ich komme aus einem kleinen Dorf und gehe jetzt in einer größeren Stadt studieren. Beim Einwohnermeldeamt angekommen, war ich aber unschlüssig ob ich nun die Stadt als Hauptwohnsitz angeben soll oder ob ich es als Nebenwohnsitz mache. Die Frau meinte dann, dass ich den Ort als Hauptwohnsitz angeben soll, wo ich die meiste Zeit bin, bei mir ist das eben die Stadt, aufgrund meines Studiums. Allerdings hat mir diese Frau nicht gesagt, welche Konsequenzen mit dem neuen Hauptwohnsitz daherkommen. Man muss zum Beispiel den Versicherungen, Banken, Zulassungsstellen usw. seine neue Adresse senden. Dies war meine lange Vorrede, kommen wir nun zum Kern der Frage. Ich möchte meine Entscheidung die Stadt als Hauptwohnsitz zu haben revidieren und sie stattdessen lieber als Nebenwohnsitz deklarieren. Die Frage ist also, ist das möglich? Hängt das mit einem finanziellen Aufwand zusammen? Die Frau hat auf meinen Perso die Adresse des Hauptwohnsitzes draufgeklebt, wenn ich die Stadt jetzt doch wieder als Nebenwohnsitz mache, brauche ich dann einen neuen Perso? Im Grund genommen möchte ich meine Entscheidung rückgängig machen und die Stadt nur als Nebenwohnsitz haben. (wobei das Dorf dann wieder der Hauptwohnsitz wäre, wie vorher) Ich hoffe, dass ihr meinen Ausführungen mehr oder weniger folgen konntet. (Ja, ich weiß sie ist umständlich :D) Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Antworten, da ich wirklich Hilfe brauche.

...zur Frage

Führerschein - benötigte Unterlagen?

Hallo

ich habe einen Hauptwohnsitz und einen Zweitwohnsitz. Ich muss aus persönlichen Gründen den Führerschein im Zweitwohnsitz machen. Ich muss da bestimmt einen Antrag bei irgendeinem Amt im Hauptwohnsitz stellen oder?

Und wisst ihr welche Unterlagen ich alles bei welchem Amt abgeben muss, damit ich zur Prüfung zugelassen werde?

Lg

annicataclysm

...zur Frage

Wohngeld Kindergeld Hauptwohnsitz Nebenwohnsitz?

Hallo liebe Gemeinde ich weiß leider nicht genau was ich bei Google eingeben soll daher hier meine Frage . Also ich wohne in meiner eigenen Wohnung und meine Eltern müssen wohngeld beantragen . Meine Schwester hat ihren Hauptsitz bei mir und als nebenwohnsitz bei meinen Eltern . Wird jetzt das Gehalt von meiner Schwester (18) auch wieder mit angerechnet? Danke scjonmal

...zur Frage

Eheleute mit zwei verschiedenen Hauptwohnsitzen

Wir sind seit langer Zeit verheiratet und haben zwei verschiedene Hauptwohnungen. Ich bin bereits im Ruhestand während meine Frau noch arbeitet. Seit Beginn meines Ruhestandes habe ich mich in unserem gemeinsamen Haus an der Ostsee angemeldet und wohne dort auch überwiegend. Meine Frau ist noch immer mit Hauptwohnsitz in unserer gemeinsamen Wohnung in Hamburg gemeldet. In der sie zumindest in der Woche arbeitsbedingt wohnt. Da nun keiner von uns mehr eine Nebenwohnung (Zweitwohnsitz) hat, muss auch keiner Zweitwohnsitzsteuer zahlen. Jetzt soll sich einer von uns mit einem Nebenwohnsitz bei dem Partner anmelden. Ist es nicht so, das jeder Bürger der Bundesrepublik Deutschland seinen Wohnsitz frei wöhlen darf. Dies ist doch so im Grundgesetz verankert. Gilt das Grundgesetz für Eheleute nicht? Wer kann Auskunft darüber geben, wie es sich in diesem Fall tatsächlich verhält? Was sind die Konsequenzen, wenn sich keiner von uns mit Nebenwohnsitz anmeldet?

...zur Frage

Hauptwohnsitz Österreich (bei Eltern) Nebenwohnsitz Deutschland? Was muss ich beachten? Steuern?

Ich arbeite in Österreich!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?