Führerschein wegnehmen lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Führerschein wegnehmen lassen?

Besser wäre es, wenn man ihn überzeugt seinen Führerschein abzugeben.

Es gibt verschieden Stellen wo man sein Fahrtauglichkeit prüfen kann.

Natürlich verstehe ich ihn. Er möchte nicht von seinen Kindern abhängig sein, aber in diesem Fall gefährdet er ja nicht nur sich.

Richtig und deswegen muss man ihn überzeugen und das geht am Besten mit einem Test.

Hier mal ein Link der interessant ist.

http://www.welt.de/gesundheit/article13797770/Wie-man-Papa-beibringt-den-Lappen-abzugeben.html

Ja, das kann man machen. Sprecht mit seinem Hausarzt, dieser kann den Zustand des Großvaters am Besten beurteilen und im Zweifelsfall auch entsprechende Maßnahme einleiten. Ansonsten hilft direkt das Gepräch mit Eurer Führerscheinstelle, diese hat die Möglichkeit bei begründetem Verdacht ihn zu einer Begutachtungsstelle für Fahreignung zu schicken, dann müßte Dein Großvater nachweisen, daß er noch zum Führen eines Kraftfahrzeuges geeignet ist. Sprecht mit der Führerscheinstelle darüber wie ihr vorgehen könnt. In unserem Ort gab es auch so jemanden, der mit 91 noch Auto fährt und auf Bürgersteigen parkt und unsicher fährt. Dem Herren wurde die Fahrerlaubnis entzogen, die Anzeige kam sogar von Außerhalb. Bei dem Unfall mit dem Spiegel hätte man schon die Polizei mit ins Boot nehmen können, denn wenn den Beamten schon eine Mangelnde eignung auffällt, kann auch diese so ein verfahren in die Wege leiten.

Rein theoretisch schon, aber bis dahin ist es ein langer Weg. Weiß ich noch von meinem Großonkel. Letztlich hat er ihn dann aber nicht mehr bekommen. Weil die Tests zu schlecht waren. Aber damit man so einen Test machen muss, muss erstmal was passieren. Wie zum Beipspiel der Unfall deines Opas. Aber auch dann muss die Polizei davon wissen.

Nein, kann man prinzipiell nicht. Außer, er gefährdet nachweislich sich oder andere. Für Leute wie Deinen Opa ist es wahnsinnig schwer, nicht mehr fahren zu dürfen. Da fühlt er sich wie entmündigt. Das Auto bringt ihn überall hin - und zwar dann, wenn ER will. Viele alte Leute können tatsächlich besser fahren als laufen. Zum Fahren reicht's gerade noch so. Ich kann ihn vollkommen verstehen. Dauernd fragen zu müssen, ist lästig und man fühlt sich erst recht alt und klapprig.

na lieber entmündigen,als einen töten,denkt denn keiner soweit???

0
@saami61

Warte, bis Du so alt bist und dann reden wir noch mal drüber.

0
@butz1510

@ butz1510

Es geht hier nicht um die Einschränkung der persönlichen Freiheit eines Einzelnen sondern um die Sicherheit Aller. Sieh doch mal in die Fahrerlaubnisverordnung und das Straßenverkehrsgesetz, da steht Einiges über Eignung und Entziehung der FE.

0
@Crack

@ Crack: Das ist doch logisch und versteht sich von selber, aber es ist eben nicht so einfach, jemandem den FS zu entziehen, wenn er nicht will. Da kann man lang rufen "Nehmt ihm den Lappen ab!" - das wird jedoch keiner ohne Not tun.

0

du kannst die führerscheinstelle benachrichtigen,die überprüfen das

Hallo

rechtlich gesehen müsstet ihr ihn entmündigen... was sehr schwer werden würde wenn er sonst noch fit im Kopf ist. Ganz abgesehen von seiner Reaktion das ihr das vorhabt oder darüber nachdenkt.

Den Führerschein abgenommen bekäme er erst dann wenn er einen Unfall baut und die Polizei diesen einzieht bzw ihn zum Test schickt um festzustellen ob er noch fähig ist.

Leider muss bei uns in Deutschland immer erst etwas passieren bevor die Behörden reagieren...

Alles gute

er muss ihn abgeben,wegen solchen Leuten,sterben andere bei Unfällen.Nehmt ihr in weg und basta!!! wo gibts denn so was,wegen Altersstarrsinn oder Demenz,solche Gefahr für ****andere!!

Nehmt ihr in weg und basta!!!

So ein Blödsinn. Dann fährt er halt ohne. Er muss selbst die Einsicht haben und nicht mehr ins Auto steigen, darum gehts. Wenn du ihm die Pappe klaust, steigt er doch trotzdem ins Auto. Und dann? Wenn er in eine Kontrolle kommt, zahlt er 10 Euro wegen Fahren ohne Führerschein. Und? Das ist doch für´n A......

2
@StupidGirl

dann muss man eben noch härter vorgehen,das beweist es doch,dass er nicht merhr Herr seiner Sinne ist!!

0
@saami61
das beweist es doch,dass er nicht merhr Herr seiner Sinne ist!!

Was bitte?

0

Was möchtest Du wissen?