Führerschein wegen Alkohol entzogen.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Kumpel hatte auch mal ne MPU wegen "Alkohol am Steuer" (er hat hinterm Steuer gepennt) und der musste über ein halbes Jahr 3 oder 4 mal zur nächsten Stelle, dass ihm dort Leberwerte genommen werden. Allerdings wird dir da spontan 1 Tag vorher bescheid gesagt, wenn du kommen sollst (meist Montag) also kannst dus eigentlich vergessen mit dem weitertrinken. So Leid es mir auch tut, sowas verkünden zu müssen.

Du kannst froh sein wenn du überhaupt wieder einen Führerschein bekommst, und das wird nicht ohne Auflagen sein. Aufjedenfall finger weg von Auslandsführerscheinen, denn die gelten in Deutschland nicht.

0

Werden Die einen Abstinenz Nachweis fordern?


was hast du denn gedacht. und bedenke, wenn du dem lapppen kriegenn solltest, daann sei froh. und finger weg von alk.

Wer teilt mir das mit die Führerscheinstelle?

0

War bei der Mpu ohne jegliche vorbereitung oder Abstinenznachweis heute kam das Gutachten positiv mit Kurs empfehlung.Also wenn man sein leben geändert und das glaubhaft rüber bringt. Kann man sich das Geld für vorbereitung und abstinenznachweise sparen der Kurs kostet mich jetzt 400 danach Krieg ich den lappen sofort wieder

0

Was möchtest Du wissen?