Führerschein weg wenn man einen Auffahrunfall in der Probezeit verursacht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

Bei einem Unfall, der auf mangelnder Aufmerksamkeit beruht, ohne dass irgendeine "schlimmere" Ordnungswidrigkeit vorgeworfen werden kann, wird in der Regel mit einem Verwarnungsgeld von 35 Euro geahndet.

Dann aber werden auch keine Punkte verteilt und keine Probezeitmaßnahmen ergriffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?