Führerschein trotz MPU machen?

5 Antworten

Wenn er von der Fahrerlaubnisbehörde schon eröffnet bekommen hat, das er ihm die Fahrerlaubnis nur nach bestehen einer MPU ausgehändigt bekommt, dann ist das nach wie vor so. Das wird auch in 10 Jahren noch so sein. Es ist auch gut so, das solche verantwortungslosen Typen nicht mit KFZ auf andere Verkehrsteilnehmer losgelassen werden, ohne das abgeklärt wird, ob sie sich der Tragweite ihres Handels bewußt sind.

Es wird in 10 Jahren nicht mehr so sein, denn der Eintrag, welcher zur MPU führte wird nach 10 Jahren aus der Akte gelöscht. Somit ist dann auch die MPU hinfällig und er könnte nach 10 Jahren seinen FS auch ohne MPU machen. Aber wer will schon so lange warten

0

Ohne erfolgreiche MPU  kann kein Antrag gestellt werden der kommt zur Fahrschule zurück . Ablehnung wegen MPU  .

Erst MPU bestehen dann mit der Fahrschule anfangen den die meisten brauchen für die MPU mehrere Anläufe .

MPU-Vorbereitungskurse: Fast immer nötig, um zu bestehen

Da die Durchfallquote relativ hoch ist, haben sich viele Anbieter niedergelassen, die Vorbereitungskurse für die MPU anbieten.

Betroffene, die ohne eine Vorbereitung zur MPU erscheinen, haben häufig sehr schlechte Chancen.

Eine MPU ohne Vorbereitungskurs ist zwar machbar, doch gelingt dies in den seltensten Fällen. 

Wer sich in Widersprüche verstrickt oder keine plausiblen Antworten parat hat, erhält ein negatives MPU-Gutachten.

Wurde  durch die zuständige Führerscheinstelle die Teilnahme an einer MPU wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verordnet, 

lohnt es sich eventuell, an einer speziellen Vorbereitung teilzunehmen. Dabei handelt es sich um Kurse, 

die Sie gesondert auf Fragen und Antworten innerhalb der Untersuchung vorbereiten. 

Hierbei vervielfachen sich jedoch die Kosten: 

Ein Gruppenkurs kann schnell 600 Euro oder mehr erfordern. Dafür steigen dabei die Erfolgschancen für die richtige MPU deutlich.

Kommt auf den Grund an, warum die Behörde eine MPU angeordnt hat: iCH mußte sie aus gesundheitlichen Gründen wegen meiner Halbseitenlähmung machen. Ich bin OHNE "Vorbereitung" hin gefahren und "einfach so" durchgekommen.

0
@abibremer

Der grund steht doch in der Fragestellung : Mehrfach erwischt  wegen fahren ohne Fahrerlaubnis. Das ist eine ganz andere Hausnummer als bei dir!

0

Das wichtigste bei der MPU ist Einsicht zu zeigen und dem Gutachter verklickern zu können, dass man sich mit der Problematik auseinandergesetzt hat, also darlegen zu können warum man ein gewisses Verhalten an den Tag legte und warum man es nicht wieder tun wird.Das ist nicht nur bei der MPU so. Alle Psychologen ticken so.

0

Er kann den theo Unterricht machen und auch die Fahrstunden .. allerdings wird es nie zu einer Prüfung kommen .. also kann er sich das Geld auch sparen und erstmal in die MPU investieren. 

Ohne MPU geht der Antrag nicht durch .. 

führerschein bei mpu sofort ausgehändigt

hallo bekommt man seinen führerschein wenn man die MPU Prüfung gemacht hat sofort ausgehändigt an Ort und Stelle oder muss man dafür noch auf Landratsamt oder irgendwo anders hin um den führerschein abzuholen

...zur Frage

Fragen zur MPU für vorzeitige Fahrerlaubnis?

Hey, bei mir steht bald die MPU an, jedoch nicht wegen Alkohol oder sonstigem sondern für die vorzeitige Fahrerlaubnis. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir ein wenig davon berichten? Fragen die dort, ob man dem Führerschein beim ersten Mal bestanden hat? Muss ich angeben dass ich dass erste Mal durchgefallen bin (wegen nicht beachten eines Kennzeichens -> schlechtes Bild?) Könnte ich auch sagen, dass ich noch mehr Übung beim einparken brauchte oder können die das nachschauen? Können die nachschauen, dass ich auch schon die Fahrerlaubnis zum Mofa fahren habe und somit mit diesem zur Arbeit (40km) fahren könnte oder auch mit dem Roller da dieser ja in der Klasse B miteinbezogen ist?

...zur Frage

Mpu wegen fahren ohne fahrerlaubnis?. Muss ich machen?

Ich wollte fragen ob ich zu mpu gehen muss. Ich habe vom Gericht eine Geldstrafe bekommt ohne speere und habe mich bei fahrschule angemeldet und würde mir Bescheid gesagt das vielleicht noch was kommt? Das war erstmal...

...zur Frage

Bekommt man nach bestandener Mpu seinen Führerschein gleich wieder auch wenn dieser schon sechs Jahre weg ist?

Habe meinen Schein vor sechs Jahren verloren und habe im zwei Wochen meine Mpu. Im vorbereitungskurs sagte man mir das es möglich sein kann das ich trotz bestandener Prüfung den Schein nochmal neu machen muss. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit darauf. Hätte ihn natürlich gerne gleich wieder. Ist ja auch ne Kostenfrage.

...zur Frage

MPU trotz vorhandenem Führerschein?

Mein Mann will über seinen Betrieb den LKW Führerschein machen! Er hat die Fahrerlaubnis für Auto und Motorrad! Nun verlangt die Führerscheinstelle: 1. "nachvollziehbare beachtliche Gründe" warum er sie nicht in seinem Landkreis macht und 2. eine MPU! Diese soll er nochmal machen da er 1996 und 1997 einmal mit Alkohol und das andere mal ohne Führerschein fuhr, aus diesem Grunde damals zur MPU mußte und dann seinen Führerschein neu machte. Im Jahre 2005 wurde er mit 0,5 angehalten und gab den Führerschein einen Monat ab. Seit dem war er nicht auffällig im Strassenverkehr. Die führerscheinstelle teilte ihm mit das wenn er die MPU nicht macht, er auch den vorhandenen Führerschein abgeben muß. Und bei nicht bestehen er ihn auch eingezogen bekommt. Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen ob das alles wirklich so ist das er seinen Führerschein bei nicht bestehen abgeben muß???? Danke!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?