Führerschein theorie frage , warum muss ich den radfahrer vorbeilassen?

XXXXXXXX - (Auto)

13 Antworten

Hallo thuglife93

Das ist eine Kreuzung gleichrangiger Straßen. Der Radfahrer ist der äußerst rechts Kommende und darf als erster fahren, dann kommt als Rechtskommender der andere Pkw und als letzter darfst du fahren. Wenn nur der Radfahrer und du an der Kreuzung wärst, dann darf der Radfahrer als Rechtsabbieger vor dir als Linksabbieger fahren. Der Rechtsabbieger oder geradeaus Fahrende hat Vorrang vor dem entgegenkommenden Linksabbieger. Es spielt dabei keine Rolle ob es ein Radfahrer oder ein anderer Verkehrsteilnehmer ist.

Gruß HobbyTfz

wenn jemand von gegenüber kommt und nach rechts will und du nach links hat er vorfahrt, egal welches fahrzeug. LG Phoebe

Weil Du als Linksabbieger dessen Vorrang beachten musst.

Fast angefahren bei der polizei melden?

Ich wurde heute fast angefahren, also das Auto stand 2/3cm vor mir...... Bei der polizei melden oder nicht ? Die Fahrerin ist einfach weiter gefahren

...zur Frage

Rechts vor links mit Linksabbiegern, sehr paradoxe Situationen?

Hallo! Ich mache derzeit meinen Führerschein und habe normalerweise keine Probleme mit Vorfahrt/Vorrang. Die folgenden Situation (Bilder) machen für mich allerdings nicht wirklich Sinn. Wäre nett wenn die jemand für mich erläutern kann. Bei allen handelt es sich um die Regel "Rechts vor Links" (RvL) in Kombination mit Linksabbiegern. Natürlich könnte ich auch einfach alle Antworten auswendig lernen, der Typ bin ich allerdings nicht und ich würde gern auch verstehen was da vor sich geht. Danke:)

Situation 1: Laut Lösung ist die Abbiegereihenfolge hier: Blaues Auto, Ich, Motorrad. Laut RvL währe die aber meines Wissens nach Motorrad, Blaues Auto, Ich. Wie kann es sein, dass das Motorrad nun als Letzter abbiegen muss, nur weil es links abbiegen möchte?

Situation 2: Auch wieder sehr paradox für mich. Wenn ich (wie laut Lösung) Vorfahrt (vor dem grünen Pkw) habe, währe die Abbiegereihenfolge hier: Radfahrerin, Ich, grüner Pkw. Laut RvL ist sie doch eigentlich Ich, grüner Pkw, Radfahrerin oder nicht? Und dazu kommt, dass ich links abbiegen möchte, was in Situation 1 dazu geführt hat, dass das Motorrad als letzter fährt. Warum ist das hier nicht so?

Situation 3: Hier stimmt RvL tatsächlich auch mit der Lösung überein: grüner Pkw, Ich, roter Pwk. Mein Problem ergibt sich nur aus dem Zusammenhang mit Situation 1 und 2. Ich bin Linksabbieger. Sollte ich nun nicht wieder als letzter fahren?

Situation 4: Bitte mit Situation 1 vergleichen! Dreht man diese Kreuzung und stellt sich vor im blauen Pkw zu sein ist die Situation zur ersten nahezu identisch. Allerdings gilt hier wieder das normale RvL: Motorrad, Ich, blauer Pkw. Warum ist hier das Motorrad plötzlich als Linksabbieger zu erst, wenn es in Situation 1 deshalb als letzter fährt?

Situation 5: Auch hier greift logischerweise RvL: Radfahrer, Ich. Verstehe jedoch wieder nicht den Zusammenhang zu 1. in dem das Motorrad als letzter fährt, hier das linksabbiegende Fahrrad jedoch als erster.

Danke fürs Durchlesen, Zeit nehmen und Antworten. Ist mir eine große Hilfe :)

...zur Frage

Hat der Radfahrer hier gegenüber dem linken Auto Vorfahrt?

Keine relevante Beschilderung - Rechts vor Links

...zur Frage

Wer hat in dieser Situation Vorfahrt? Radfahrer oder Auto?

Wenn ein Radfahrer sich auf einem Radweg befindet dieser aber durch einen abgesenkten Bordstein unterbrochen ist welcher zu einem Laden mit Parkplatz führt, und dort ein Auto wartet: Wer hat hier Vorfahrt?

-----------~~~-------------- -----------~~~--■----- <--- Radfahrer auf Radweg | ■ | <-- Auto

...zur Frage

Warum muss ich den Radfahrer abbiegen lassen?

Die einzige Erklärung die mir spontan in den Sinn kommt ist die, dass der andere PKW dem Radfahrer Vorfahrt gewähren muss und ich dem anderen PKW. Damit geb ich auch dem Radfahrer die Vorfahrt.

Allerdings geb ich praktisch doch nur dem anderen PKW die Vorfahrt und hab damit nichts mit dem Radfahrer zutun.. - Meine Sicht.

Kann mir jemand erklären weshalb das so ist? Danke :)

...zur Frage

Wer hat Vorfahrt/Vorrang?

Hallo, ich habe den Führerschein noch nicht lange und bin mir bei einer Stelle unsicher wer Vorfahrt hat. Das grüne Auto hat einen abgesenkten Bordstein (Vorfahrt beachten) und das blaue Auto muss die Vorfahrt beachten (Schild). Beide wollen auf die Vorfahrtstraße Abbiegen. Bislang konnte ich mich mit dem Gegenüber (bzw. fast Gegenüber) einigen oder warte ab bis er gefahren ist, aber es wäre doch gut zu wissen wer rechtlich zu erst fahren darf!

2 typische Situationen habe ich auf den Bildern dargestellt. Also wer hat Vorfahrt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?