Führerschein-Sondergenehmigung mi 17!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt keine Kriterien, bei denen man diese Ausnahmegenehmigung automatisch bekommt. Es wir jeder Einzelfall genau untersucht, ob es nicht andere Möglichkeiten gibt. Entshceiden tun die Führerscheinstellen.

Wenn es so einfach wäre an diese Genehmigung zu kommen, dann hätte sie ja jeder 17 jährige! Diese Genehmigung wird nur in Sonderfällen erteilt. Dies hängt mit der Verbindung durch öffentliche Verkehrsmittel zusammen. Nur wenn die Fahrt mit einem öffentlichen Verkehrsmittel (Bahn, Bus...) bis zur Arbeitsstelle nicht gewährleistet oder unzumutbar ist bekommst du diese Genehmigung. Aber nicht wenn du 5 Minuten bis auf Arbeit hast und alle 15 Minuten ein Bus von deiner Haustür bis zur Arbeit fährt.

also wenn der nächstegelegene busbahnhof oder bahnhof weit entfernt ist und man auf den pkw angewiesen is hat man vielleicht ne chanse...hab gelesen das n mädel ne genehmigung bekommen hat weil sie abgeschlagen wohnte sprich zum bahnhof oder bus waren es fast 25 kilomter

Möglich ist dies, ist aber eine sehr strenge Richtlinie, nur weil es "bequemer" ist bekommst du diese nicht so einfach zugeteilt.
Sondergenehmigung wird z.B. nur erteilt, wenn keine andere Möglichkeit besteht, ohne das Fahrzeug und ohne Begleitperson zur Arbeit zu kommen.
Darin stehen dann die Uhrzeiten und die die direkten Wege welche du ohne Begleitperson fahren darfst.
.
Eine Abweichung davon gilt als Auflagenverstoß gegen das Begleitete Fahren und wird wie bei jedem anderen Fahrer mit BF17 ohne Begleitperson geahndet, 50€, ein Punkt und Widerruf der FE.

Eine Bedingung ist wenn du deinen Arbeitsplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichen kannst.

nur mit deiner Begleitperson sonst nicht... Ansonsten kannst du mim Mofa fahren...

soweit ich weiß geht das... du darfst dann aber nur auf dem direkten weg hin und wieder zurück... geh vllt mal zum amt oder frag in der fahrschule nach, die können dir bestimmt helfen.. =)

Was möchtest Du wissen?