Führerschein Sehtest mit Handycap?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist kein Handycap. Du musst aber zum Augenarzt gehen und das möglicherweise alle paar Jahre erneut.

Ich gelte als einäugig und muss aller 5 Jahre zum erneuten Test. Muss das immer selbst bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MoppelMo
als sogenannter Einäugiger kannst Du Dir den Besuch beim Optiker für einen Führerscheinsehtest sparen, da musst Du zum Augenarzt. Dieser wird Dir dann sagen, ob Du die Voraussetzungen zum Erwerb eines Führerscheines erfüllst oder nicht. Das kann hier niemand beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn diese Einschränkung schon länger besteht (Monate) , wird automatisch vorausgesetzt, dass Du Dich daran gewöhnt hast und das gesunde Auge das kranke ersetzt / überspielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
martinzuhause 19.06.2017, 10:32

egal wie gut das andere auge da was ersetzt. ein dreidimensionales sehen wird  nicht möglich sein.

damit steht erst mal ein besuch beim augen arzt an um zu prüfen ob überhaupt die möglichkeit besteht den führerschein beantragen zu dürfen

0

Ist das ein Problem? - Ja- bei Dir wird  wohl kaum ein einfacher Sehtest ausreichen.

Hier wird wohl ein Augenarzt ein "Gutachten" schreiben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne Leute die seit ihrer Kindheit nur auf einem Auge sehen und Motorrad fahren - ohne irgendwelche Einschränkungen. Allerdings haben die den Füherschein schon sehr lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es wird nur einen Eintrag im Führerschein geben, mit einer möglichen Geschwindigkeitsbeschränkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?