Führerschein schnellstmöglich... Was ist machbar?

4 Antworten

Normal dauern die Schnellkurse 14 Tage, wobei Du da den ganzen Tag in der Fahrschule bist und dazwischen noch die Fahrstunden absolvieren musst. Vielleicht bietet diese Fahrschule, wo Du angefragt hast, keine Schnellkurse an!

Ferienfahrschulen sind nicht unseriöser oder seriöser als andere Fahrschulen auch. Es spricht überhaupt nichts gegen einen Schnellkurs, wobei 14 Tage wirklich realistisch sind. Beispiel vielleicht http://www.ferienfahrschule-marinapark.de Also lesen, informieren und dann entscheiden. Was für den einen paßt, muß für einen anderen ja noch lange nicht gelten. Schließlich hat ja auch nicht jeder den gleichen Partner oder das Einheitsauto.

Also ich habe meinen auch in so einer "Schnell den Führerschein machen Fahrschule" gemacht und fand es Klasse. Ich hätte ihn in drei Wochen machen können, weil Du musst ja auch Deine Stunden machen und die Papiere müssen da sein und und und.. Naja, ich hab auf den Tag genau 4 Wochen gebraucht und kann es nur empfehlen..

Ja, 4 Wochen sind realistisch.

0

Was möchtest Du wissen?