Führerschein question?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine gesetzliche Regelung dafür gibt es in Deutschland nicht.

Aber sofern es sich um die erste Fahrerlaubnis handelt, wird im Normalfall mit Theorie begonnen um zumindest schon ein paar Basics zu lernen. Ob man erst die theoretische Prüfung ablegt oder schon vor der Prüfung anfängt mit den praktischen Fahrstunden, liegt in der Entscheidung der Fahrschule.

Ist schon eine Fahrerlaubnis vorhanden, dann ist es auch gut möglich, dass man schon von Anfang an mit den praktischen Fahrstunden beginnen darf. (denn die Verkehrsregeln sollten, ja von einigen spezifischen Ausnahmen abgesehen, bekannt sein). Hab z.B. damals bei den Klassen C/CE parallel zur Theorie auch direkt mit den Fahrstunden begonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst musst du 3 oder 4 Theoriestunden machen. Ich hab nach meiner 3. Theoriestunde mit meinen Fahrstunden damals angefangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst zwingend eine gewisse Anzahl von Theoriestunden, bevor du fahren darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst meistens erst ein paar Theorie Stunden machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss, musst du zuerst die theoretische Prüfung hinter dir haben, bevor du mit dem Fahren beginne darfst. Aber vielleicht ist s in Deutschland anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch wohl die Theorie (Regeln ) kennen, bevor du fährst. Am besten ist für dich wohl: erst den Führerschein bekommen, dann die Prüfungen Bestehen, dann zur Fahrschule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peaceforparis
01.01.2016, 19:27

so meint ich es nicht, ach egal xd

0

Was möchtest Du wissen?