Führerschein Prüfung warum hat der Motorroler keine vorfahrt ?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Auto, Führerschein, Prüfung)

5 Antworten

warum hat der Motorroler keine vorfahrt ?

Er hat doch vorfahrt?!

Es gibt keine vorfahrtweisenden Verkehrszeichen oder Dinge wie einen abgesenkten Bordstein, somit gilt rechts-vor-links.

Demnach darf der Rollerfahrer zuerst fahren, dann du und als letztes das blaue Auto.

Also:

1. Rollerfahrer

2. Du

3. Blaues Auto

Deswegen ist auch klar, dass du den Rollerfahrer vor dir abbiegen lassen musst, weil er von rechts kommt.

Mehr ist das nicht. Rechts-vor-links solltest du beherrschen. Scheinst aber leider nicht der einzige zu sein. 

Deine Frage, wieso er keine Vorfahrt hat, macht aber keinen Sinn - denn er ist der erste, der fahren darf und hat definitiv vorfahrt?!

________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Die Antworten haben ihn wohl verwirrt, ist mir auch immer passiert.

0

Der Motorroller darf als erster fahren, aber nur bis zur Kreuzungsmitte, diese darf er dann nach dem blauen PKW verlassen

0
@HobbyTfz

Der Motorroller darf als erster fahren, aber nur bis zur Kreuzungsmitte, diese darf er dann nach dem blauen PKW verlassen

Oh man Leute, das ist doch nur rechts vor links. 

Ihr nehmt eine Regel, die hier nicht gilt. 

Die Schilder an einer Ampel gelten auch nicht, solange die Ampelanlage eingeschaltet ist oder ein Polizist den Verkehr leitet.

Noch einmal:

Hier gilt nur rechts vor links!

Die grauen Haken in dem Bild zeigen doch die richtigen Antworten und sagen, dass ich mit meiner Reihenfolge der Vorfahrten recht habe. Wie stellst du dir das denn dann bitte vor, wenn der Motorroller mitten auf der Kreuzung stehen bleiben muss, man dann selbst fahren darf während der Roller auf der Kreuzung steht und zuletzt das blaue Auto, obwohl du wie fast jeder hier sagst, dass das blaue Fahrzeug vorfahrt hat?! Das macht doch absolut keinen Sinn, merkst du selbst, oder?

Der Roller darf als aller erstes fahren, und auch komplett abbiegen. Nur weil das blaue Auto nicht abbiegt, setzt das hier nicht rechts vor links außer Kraft. Das blaue Auto darf als aller letztes erst fahren, immer noch!

Sowas sollte man auch drauf haben, bevor man den Führerschein besitzt. 

0
@TechnikSpezi

Du hast leider keine Ahnung von den Vorfahrtsregeln

Der Rechtskommende hat Vorrang

Der Geradeausfahrenden oder Rechtsabbieger hat Vorrang vor dem entgegenkommenden Linksabbieger

Daher muss der Rollerfahrer dem entgegenkommenden blauen PKW den Vorrang lassen

1
@HobbyTfz

Du willst es aber auch nicht verstehen, oder?

Dann erkläre mir mal folgendes:

1. Wieso sagen die Antworten im Fragenkatalog der App dann, dass das blaue Fahrzeug erst zuletzt fahren darf, wenn es laut dir sogar vor dem Roller abbiegen darf und man selbst laut rechts vor links noch dran wäre?

2. Wie zum Teufel soll das funktionieren, dass der Roller auf der Straße steht, man dann selbst geradeaus fahren darf (laut rechts vor links) und den Roller überfahren würde, aber laut dir ja das blaue Fahrzeug vor dem Roller kommt?

3. Nach welcher Reihenfolge würde man denn bei dir bitte abbiegen?

Deine Aussagen machen absolut keinen Sinn und sind doch selbst laut der App falsch. 

0
@TechnikSpezi

Du solltest nicht nach der App, sondern nach den Vorrangregeln gehen, wie sie in der STVO stehen

1
@HobbyTfz

Versuchst du hier zu trollen oder was?

Die App wurde nach der StVO gemacht und ist doch gerade dafür da, um die StVO zu lehren. 

Du solltest dringend nochmal eine Fahrschule besuchen.

0
@TechnikSpezi

Wie gesagt, lies in der STVO nach, nur was dort steht stimmt. Das solltest du begreifen

0
@HobbyTfz

Haha, ich kann nicht mehr.

Wahrscheinlich hältst du dich an den Ampeln auch an die Schilder, weil die für dich nicht außer Kraft gesetzt werden ne?

Schön auch wie du meine Fragen beantwortet hast. Da ist ein Profi am Werk.

0
@TechnikSpezi

Du solltest einmal darüber nachdenken dass  sich Richter bei ihren Urteilen an die STVO halten und nicht an eine dubiose App

0
@HobbyTfz

Du solltest vielleicht einmal darüber nachdenken dass die App's nicht einfach eben entworfen wurden, sondern dem Fragenkatalog in Deutschland mit seinen ca. 1050 Fragen folgt und die StVO lehrt. Du solltest wohl mal zur MPU und gleich den Führerschein wieder neu machen. Ich habe meinen Führerschein noch nicht alt zu lange und die Theorie wie man sieht noch deutlich besser drauf als du, weswegen ich auch mit 0 Fehlerpunkten und in beiden Fällen beim ersten Versuch bestanden habe.

Aber wenn die StVO das so laut dir sagt, dann überfährt man eben den Rollerfahrer, nicht wahr? 

Man tut das weh...

0
@TechnikSpezi

Deine Dummheit ist nicht zu übertreffen, nach wie vor gilt bei den Vorrangregeln was in der STVO steht

0
@HobbyTfz

Der Rechtskommende hat Vorrang und der geradeaus Fahrende oder Rechtsabbieger hat Vorrang vor dem entgegenkommenden Linksabbieger. Genau das wird mit Sicherheit in der Fahrschule gelernt, du hättest nur aufpassen müssen. Kein Wunder dass auf Kreuzungen so viele Unfälle passieren wenn Blindgänger wie du, die keine Ahnung von den Vorfahrtsregeln haben, unterwegs sind.

0
@HobbyTfz

.... Autsch.

Merkst du nicht selbst, dass eine Regel die andere außer Kraft setzt, wie das bei der StVO oft genug passiert?

Schilder an den Ampeln gelten auch nicht, wenn die Ampel aktiv ist. 

Davon abgesehen glaubst du ja wohl selbst nicht, dass die App mir zufälligerweise zustimmt, aber ich hier der Dumme bin, der die Vorfahrtsregeln trotz frischem Führerschein nicht kann?! :D

In der App steht eindeutig die Reihenfolge und dort fährt der blaue ebenso wie ich es sagte zuletzt. Deine absolut ekelhaften Beschreibungen machen keinen Sinn. Kommst du noch aus der DDR Zeit und kennst andere Regeln oder was?

0
@HobbyTfz

Schön, dass du nochmal beweist, dass du den Lappen erneuern solltest.

In keinem Fall wird die Situation wie hier beschrieben. Gerade bei dem Begriff Gegenverkehr solltest du dir noch einmal vor Augen führen, dass Gegenverkehr von vorne kommt. Der kreuzende Verkehr von links und rechts ist kein Gegenverkehr! Eine Situation mit Gegen- und kreuzendem Verkehr ist dort nicht beschrieben wie hier. Dass man den Gegenverkehr beim abbiegen durchlassen muss, ist mir selbst klar. Wenn wir aber an einer Kreuzung mit rechts-vor-links wie hier im Bild stehen, funktioniert deine angebliche Vorgehensweise wie du siehst gar nicht. Erst recht nicht, weil der blaue zuletzt fahren darf (auch laut der App und eben laut rechts-vor-links & StVO), du aber meinst, der Roller müsste den blauen fahren lassen. Es macht egal wie keinen Sinn. 

Auf keinem der Bilder sind überhaupt 3 Fahrzeuge an einer Kreuzung. 

Mal davon abgesehen solltest du es selbst lächerlich finden, dass du der App nicht glaubst und meinst, nur die StVO würde vor Gericht gelten, du dann aber auf irgendeine Fahrschulseite verlinkst. Merkst du selbst, oder? Wenn nicht, ist dir einfach nicht mehr zu helfen.

0
@TechnikSpezi

Der Rollerfahrer biegt links ab und darum muss er den blauen Pkw die Vorfahrt einräumen

Du solltest deinen Führerschein zurückgeben weil du wirklich zu dumm bist um die Vorrangregeln zu begreifen

STVO hat immer Vorrang vor einer App, auch dazu bist du zu blöd um das zu begreifen

0
@HobbyTfz

Seit wann hat die Regel denn bitte Vorrang vor der Basisregel rechts-vor-links, wenn keine vorfahrtregelnden bzw. überhaupt gar keine Verkehrszeichen an der Kreuzung sind und auch keine Vorfahrtstraße oder sonst etwas vorhanden ist? 

Der blaue PKW muss laut StVO und der rechts-vor-links Regel immer noch als letztes fahren. Laut dir aber scheinbar als erstes. 

Dann zeig mir mal, wo in deiner StVO steht, dass die Regel mit dem Vorrang für den Gegenverkehr beim abbiegen vor dem rechts-vor-links gilt. Die suchst du glaube ich vergeblich ;)

Du solltest deinen Führerschein zurückgeben weil du wirklich zu dumm bist um die Vorrangregeln zu begreifen



Kann ich nur lachen. Ich glaube eher als alter Hengst solltest du den Lappen noch einmal neu machen. Ich habe die Theorie wie man sieht schließlich noch deutlich besser drauf als du ;) 

0
@TechnikSpezi

Wenn jemand keine Ahnung von den Vorrangregeln hat dann bist du das.

Der Motorroller fährt als äußerst rechts Kommender als erstes, aber nur bis zur Kreuzungsmitte (er muss nämlich als Linksabbieger dem entgegenkommenden blauen PKw den Vorrang lassen)

Dann darf der von rechts kommende Pkw fahren.

Dann fährt der blaue PKW (der geradeaus Fahrende hat Vorrang gegenüber dem entgegenkommenden Linksabbieger)

Als letztes verlässt der Motorroller die Kreuzung

Genauso steht es in der STVO

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10011336

Du solltest dir dort §13 und §19 genau durchlesen. Wenn du dann die Vorrangregeln noch immer nicht begreifst ist eine weitere Diskussion mit so einem Blindgänger sinnlos 

0
@HobbyTfz

Weder in §13 noch in §19 steht etwas davon, dass rechts vor links laut deiner Regel nicht mehr gilt, weil der entgegenkommende Verkehr durchgelassen werden muss. Merkst du selbst noch irgendwas?

Wenn du tatsächlich meinst, das würde dort drin stehen, dann zitiere doch mal. Du wirst nichts finden ;)

Aber natürlich, ich bin der Dumme, klaro.

Laut deiner Beschreibung kollidieren die beiden Regeln der StVO immer noch.

0
@TechnikSpezi

$13

(2) Auf Kreuzungen ist beim Linkseinbiegen nach dem Einordnen (§ 12) bis unmittelbar vor die Kreuzungsmitte vorzufahren; sobald es der Gegenverkehr zuläßt, ist einzubiegen, wobei am Kreuzungsmittelpunkt links vorbeizufahren ist, sofern sich aus Bodenmarkierungen oder aus Hilfszeichen (§ 41) nichts anderes ergibt.

Also der blaue Wagen vor dem Motorroller

§19

(1) Fahrzeuge, die von rechts kommen, haben, sofern die folgenden Absätze nichts anderes bestimmen, den Vorrang

(5) Fahrzeuge, die ihre Fahrtrichtung beibehalten oder nach rechts einbiegen, haben, sofern sich aus Abs. 4 nichts anderes ergibt, den Vorrang gegenüber entgegenkommenden, nach links einbiegenden Fahrzeugen.

Also der blaue Wagen vor dem Motorroller

Begreifst du das jetzt noch immer nicht, dann solltest du aber wegen Unkenntnis der Vorrangregeln deinen Führerschein zurückgeben.

Mit jemand, der geistig nicht in der Lage ist diese Vorrangregeln zu begreifen, ist eine weitere Diskussion wirklich sinnlos

0
@HobbyTfz

Haha. Ne komm, das macht echt keinen Sinn mehr. Immer noch steht dort nichts von der Entkräftigung von rechts vor links. Lass es, ich brauche auch nicht mehr erneut antworten. Fahr so weiter, viel Spaß.

0

Hallo amor770

Der Motorroller fährt als äußerst rechts Kommender als erstes, aber nur bis zur Kreuzungsmitte

Dann kannst du als Rechtskommender fahren

Dann fährt der blaue PKW (der geradeaus Fahrende hat Vorrang gegenüber dem entgegenkommenden Linksabbieger)

Als letztes verlässt der Motorroller die Kreuzung

Gruß HobbyTfz

Wie ich dir schon in und unter meiner Antwort geschrieben habe ist das Schwachsinn!

Es ist völlig egal, wer wohin abbiegt. Hier gilt rechts vor links und somit fährt zuerst der Rollerfahrer, dann du selbst und dann das blaue Auto. Es ist völlig egal, wer abbiegt, ob nach rechts oder links. 

Die Regel rechts vor links besagt einfach nur, dass immer der jeweils relativ rechts gesehene vorfahrt hat. 

Es ist unmöglich, dass der Rollerfahrer auf der Kreuzung stehen bleibt und dann den blauen PKW vorlässt, obwohl man selbst noch vorfahrt hat. Erst recht, weil man dann selbst genau über den Rollerfahrer fahren würde. 

So schwer kann das nicht sein.

0
@TechnikSpezi

Du hast leider keine Ahnung von den Vorfahrtsregeln

Der Rechtskommende hat Vorrang

Der Geradeausfahrenden oder Rechtsabbieger hat Vorrang vor dem entgegenkommenden Linksabbieger

Daher muss der Rollerfahrer dem entgegenkommenden blauen PKW den Vorrang lassen

0

1. ist das ein Motorrad kein Motorroller 😅
2. hat des Motorrad doch Vorfahrt

Der Motorroller darf als erster fahren, aber nur bis zur Kreuzungsmitte, diese darf er dann nach dem blauen PKW verlassen

0

auch wenn er nach rechts abbiegen würde, müsste man ihn durchlassen, weil es rechts vor links heißt und dort keine Schilder sind. 

Der Motorroller darf als erster fahren, aber nur bis zur Kreuzungsmitte, diese darf er dann nach dem blauen PKW verlassen

0

Ich hab mir das grad nochmal genauer angeguckt. Natürlich hat er Vorfahrt!
Der, der von rechts kein Auto/Moped etc. hat fährt als erster. Also in diesem Beispiel zuerst der Mopedfahrer, dann du und dann das andere Auto. Es spielt hier gar keine Rolle, ob der links abbiegt oder nicht.

Das würde ich auch sagen, Rechts vor Links kommt vor der 'Abbiege-Regelung'.

0
@MrMonobraue

genau so denke ich auch. ich weiß jedoch auch dass mein fahrlehrer mir in genau so einer situation mal reingebremst hat als ich der linksabbieger war und gesagt hat dass das andere auto fahren soll. ich bin davon ausgegangen dass es daran lag dass es ein relativ großes auto war und mein fahrlehrer sicher gehen wollte dass ich keinen unfall baue weil ich z.b. die kurve schneide. vielleicht kennen wir aber auch einfach lle keine vorfahrtsregeln xD

0

Der Motorroller darf als erster fahren, aber nur bis zur Kreuzungsmitte, diese darf er dann nach dem blauen PKW verlassen

0

Was möchtest Du wissen?