Führerschein: Prüfung in der Berufsschulzeit...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ja, für die Prüfung wirst du freigestellt. Das ist auf der Berufschule genauso wie an der allgemeinbildenen Schule. Eine Bescheinigung, daß du an der Prüfung teilgenomen hast, bekommst du von der Fahrschule oder (sofern das ein anderer Ort ist) von der Prüfstelle. Einen entsprechenden Gesetzestext habe ich jetzt nicht parat. Aber sprich einfach den zuständigen Lehrer oder Schulleiter an. Die müßten das eigentlich wissen. Du wirst nicht der einzige Berufsschüler sein, der während der Schulzeit seine Führerscheinprüfung hat.

freeskier2011 01.04.2014, 21:30

stimmt eig. ^^ vielen dank dir!

0

Was möchtest Du wissen?