Führerschein praktische Prüfung hab Angst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na,Du müsstest ja inzwischen Deine Prüfung gehabt haben..
Wie ist es gelaufen?

Bei meiner Prüfung war ich auch extrem aufgeregt.
Meine Hände haben extrem gezittert und dann hat mein Fahrlehrer auch noch während der Prüfung telephoniert! Am liebsten hätte ich ihn raus geschmissen :D

Lief auch nicht perfekt, aber meistens sehen Prüfer über kleine Aufgeregtheits-Fehler hinweg!

Ich hoffe Du hattest Erfolg!

quark9 29.06.2017, 22:42

Ich habe ein paar "Aufgeregtheitsfehler" gemacht, habe aber dennoch bestanden! Danke für eure Tipps! :)

1

Ich hab auch n paar kleine Fehler gemacht, bzw. es war nicht ganz perfekt. Bin durchgekommen. Seitlich einparken war n Witz damals, ich hatte mega Abstand zum Bordstein. Das lernst du nicht in der Fahrschule, das machst du die Jahre danach learning-by-doing. Er hat nicht mal was gesagt, und selbst ich fand es kagge. xD

Mein Schulterblick beim auf die Autobahn fahren war zu halbherzig, das hat er am Ende der Prüfung kommentiert.

Es hat ausgerechnet an dem Tag geschneit und ich musste durch ne super enge Straße fahren, wo auf beiden Seiten Autos parkten - und ich bin im Schneckentempo da vorbei, 3 km/h oder so. xD Kam mir bescheuert vor! Aber keiner hat's kommentiert, war ja alles richtig.

Und als ich bereits auf dem Rückweg zur Fahrschule war, ist einer rückwärts mit seinem Auto aus ner Tankstelleneinfahrt geschossen und ich hab ne Vollbremsung hingelegt, Prüfer und Lehrer mit im Auto die hat's voll in die Gurte gedrückt. Aber keiner hat's kommentiert, während ich nen Schweißaufbruch hatte - war ja genau das richtige, so zu reagieren, sonst hätt's geknallt.

Kommt sicher auch bissl drauf an, wie genau der Prüfer kleinere Fehler nimmt. Aber vieles, was einem Sorgen macht ist genau richtig so, wie ma es macht. Wart's ab. Bleib locker. Mach den verdammten Schulterblick, den ich verbockt habe. ^^ Ich glaub es fallen eher die durch, die sich null Gedanken darüber machen - du sicher nicht, du Nervenbündel. ^^


quark9 20.06.2017, 22:56

Ach wie lieb, musste echt Lächeln. Danke und weiterhin gute Fahrt!!

2
Halalqueen 20.06.2017, 23:00

Also mein Prüfer war ein verdammtes a...Loch! 😂 Er hat nie irgendwas gesagt, wenn ich aber ein Fehler gemacht habe, hat er einfach nur ziemlich laut ein und aus geatmet, ist ja nicht so das es einen noch nervöser macht.. 

ich bin aber ruhig geblieben und hab es einfach durchgezogen, und ihn dann auch direkt bekommen :) 

Ich sollte auch rückwärts längs einparken, aber ich habe in diese Locke nicht reingepasst m, das hatte ich sogar meinem Fahrlehrer und dem Prüfer gesagt, ich sollte es trotzdem machen

Hab es versucht, kurz bevor ich auf Bordstein war, hat der Prüfer selber gemerkt das ich gar nicht so unrecht hatte, und ich sollte sofort weiterfahren :D

Meine Fahrprüfung ging von 35 min nur 15-20 😊😊😊 

1
TonsOfFun 20.06.2017, 23:01
@Halalqueen

Freut mich, dass du trotz behindertem Prüfer durchgekommen bist. Du hast Nerven wie Drahtseile! :D

1

DIE Prüfer sind meist darauf eingestellt das man nervös ist bzw Angst hat 

Wenn du dir aber sicher bist, das du gut fahren kannst

Dann darfst du dir selber keine Angst machen

Du musst es dir einfach nur einreden

Ist schwerer gesagt als getan, aber mir hat es vor 2 Monaten auch geholfen :)

Halalqueen 20.06.2017, 23:01

Und immer schön den kack Schulterblick!! 😂

1
quark9 20.06.2017, 23:05

Vielen Dank!!

1

So lange du nicht über rot fährst, jmd die vorfahrt nimmst oder die Geschwindigkeit deutlich überschreitest, sollte dir nichts passieren
Fühlt sich nach 5 min auch an, wie eine normale Fahrstunde, wirst sehen.
Viel Glück :-)

Die Angst ist schon berechtigt, es gibt ja einige Fehler bei denen man sofort durchfällt.

Eine Freundin von mir hat nicht bestanden weil sie einmal kurz vergessen hat nach rechts zu schauen.

Ansonsten gibt es ja noch so Dinge wie Stoppschild überfahren etc.

Und auch das einparken wird ziemlich sche*ße wenn du aufgeregt bist

Trotzdem viel Glück

Voll normal. Sobald du fährst ist das weg.

Was möchtest Du wissen?