Führerschein neuerteilung, Motorrad A

3 Antworten

Dir wurde die Fahrerlaubnis entzogen. Diese muss nun neu erteilt werden. Und das geschieht nun mal nach dem neuen Recht. D.h. du bekommst A2. Um nach A zu kommen, musst du nach abgelaufenen zwei Jahren A2 dann eine praktische Pruefung ablegen. Dieses automatisch nach zwei Jahren offen fahren koennen hast du dir mit dem Entzug der Fahrerlaubnis verbaut, das geht bei dir nicht mehr.
Wenn du schon 24 bist, kannst du aber einen Direkteinstieg nach A offen machen. Dann musst du jedoch ganz normal eine komplette Ausbildung mit Theorie- und Fahrstunden usw sowie mit Theorie- und Praxispruefung ueber dich ergehen lassen. Da ist es wohl einfacher, die zwei jahre abzuwarten und nur eine praktische Pruefung zu machen.

Geh zu der nächsten Fahrschule und lass dich von denen Beraten, weil es gibt bestimmt niemanden hier der sich ernsthaft damit auskennt und selbst wenn einer angeblich eine Ahnung davon hat, kann es trotzdem sein, dass das nicht stimmt. Also geh zur Fahrschule die wissen es am Besten.

hm, ich kenne hier leider keinen (umgezogen) meinste ich kann einfach so in eine Fahrschule hingehen und kostenlos fragen?

0

Wieso immer zur naechsten Fahrschule? Warum nicht gleich an die richtige und zustaendige Stelle, naemlich die Fuehrerscheinstelle?

0
@Franticek

Die konnten mir auch nicht genau sagen, die nette Dame meinte, die hatten sowas bisher nicht und müssen das noch nachprüfen... deswegen habe ich hier gefragt :)

0

Du bekommst die Kl.A2 nach neuem Recht.

Hallo, und wie lange muss ich dann damit Fahren, damit ich offen fahren kann (werden die 9 Monate dazugezählt)? Und ich habe gehört, wenn man schon 24 ist, dann bekommt man direkt offen (laut neuem gesetz) oder spielt das bei einer Neuerteilung keine Rolle?

0
@Darkness007

Spielt bei einer Neuerteilung keine Rolle, beim Entzug hattest Du A begrenzt. Damit erhälst Du jetzt A2.

0

Was möchtest Du wissen?