Führerschein neu beantragt?kein C1e?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

C1 e gibt es nicht.

für den alten Klasse 3 gibt es C1 E bis 50 Jahre mit der Schlüsselzahl 79.

Danach nur noch C1 bis 7,5 to mit 750 kg Anhänger### oder Ärztliches Gutachten wie beim CE.  Schlüssel 95  Wer es nicht braucht lohnt es nicht.
Weil mit dem BE auch Fahrzeuge bis 3,5 to + 3,5 to Anhänger Gesamtmasse  Zugfahrzeug  der Kl. B  und Anhänger 3,5 to  jedoch im Verhältnis stehen. 

Das ist so nicht richtig.In meinem Führerschein ist nur bei CE die Schlüsselzahl 79.C1E ist bei mir unbegrenzt gültig (bis 12 tonnen).Nur CE ist bis zu meinem 50. Geburtstag begrentzt.Aber das was eigentlich nicht meine Frage.Ich wollte wissen wenn ein Führerschein falsch ausgestellt wurde kann man das noch ändern lassen? Wenn es auch schon länger her ist?

Du meinst wohl die Schlüsselnummer CE79 bei C1E.

Diese resultiert aus der alten Klasse 3, LKW mit 7.5t und einachsigem Anhänger mit Doppelachse. Das Zuggesamtgewicht durfte dann  18.5t betragen.

Da die neue Klasse C1E nur bis 12t vorsieht, wurde die Schlüsselzahl 79 generiert, um den Besitzstand der alten Klasse 3 zu wahren. 

Diese Schlüsselzahl gibt es nur auf Antrag. Er hätte dies am Antrag ankreuzen müssen. Auch gilt diese nur bus zum 50. Lebensjahr. Danach nur noch durch Verlängerung alle 5 Jahre mit ärztlichem und Augenärztlichem Gutachten.

Nein es wurde nur die Klasse B eingetragen.Weiss jemand ob man das im nachhinein noch ändern kann?

0
@rummel9

Ach so... nur Klasse B... das hatte ich falsch verstanden ...

Ich würde nochmal bei der ausstellenden Behörde vorsprechen. 

Da der Führerschein ja nur ein Nachweisdokument der Fahrerlaubnisklassen ist, und er auch diese Fahrerlaubnis besitzt, müssten sie das eigentlich abändern können.

Er wird aber eventuell nicht darüber hinwegkommen, die 35 Euro für den Führerschein nochmal zu bezahlen, ausser er kann plausibel erklären, dass der Fehler NUR bei der Behörde lag.

Einfach mal anrufen, dies ruhig und sachlich erklären und Änderung beantragen.  Dann sieht man ja, wie die sachbearbeitende Person reagiert. 

1

Bei der Kfz.Zulassung (Stadt oder Landratsamt) Abteilung - Führerschein

nachfragen, was sonst ??!

Was möchtest Du wissen?