Führerschein Nachschulung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Fahrerlaubnis bekommst Du erst dann zurück wenn Du der Fahrerlaubnisbehörde nachweisen kannst das Du am ASF teilgenommen hast. Die Anmeldung dafür reicht nicht aus und automatisch wird Dir der Führerschein auch nicht zugesandt.

Du hast zum Einen das Bußgeld von 100€ plus 28,50€ für die OWi zu zahlen [oder bereits gezahlt], weiterhin fallen auch Gebühren für die Entziehung der FE an deren Höhe mir aber nicht bekannt sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wäre es möglich das darin mein Führerschein ist da ich mich jetzt zur Nachschulung angmeldet habe ?

Eher nicht, wenn die Fahrerlaubnis wegen Nichtteilnahme am angeordneten Aufbauseminar entzogen wurde, bekommst Du die Fahrerlaubnis (und auch den entsprechenden Nachweis in Form des Führerscheins) erst NACH Absolvierung des Aufbauseminars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Ahnung was da im Schreiben steht.Von wem stammt der Brief? Dir dürfte zwischenzeitlich der Führerschein entzogen worden sein. der FS kann max. nach erfolgreicher Teilnahme wieder zuerkannt werden. Ob der Betrag damit im Einklang steht?.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?