Führerschein mit Automatikgetriebe - Auto, Vermerk?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja erkennt es. an den Zieffern  z.B 95, 72 usw

Wenn in deinem Führerschein steht "nur Automatikgetriebe" darfst du auch nur ein Auto mit Automatik fahren. Wenn du allerdings deinen Führerschein vor dem 1.4.1986 gemacht hast kannst du den auf den neuen Kartenführerschein umschreiben lassen mit Schaltgetriebe (hier in Niedersachsen[ Oldenburger Münsterland] gilt das schon, wenn du einen Schlepperführerschein entweder L oder T (T bis 40 to.)

Bei der Führerscheinstelle fragen Antrag stellen, gibt dann einen Vordruck in dem alles drin steht. Ggf.  PDF Runterladen.

Mit freundlichem Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gogo,

ich habe damals meinen FS mit einem Automatikgetriebe gemacht, hatte aber eine gewisse Anzahl an Fahrstunden mit Schaltgetriebe. Da ich dies durch meinen Fahrlehrer nachweisen konnte, durfte ich daraufhin auch sofort nach Erhalt meines FS, PKW mit Schaltgetriebe fahren. Frag doch mal in deiner Fahrschule nach.

Sieh dazu auch:

http://www.fahrschule.de/fahren_lernen/Tipp20index.html

Gruß Nancy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf deinem Führerschein sind hinten Felder mit Ziffern drauf, wo vermerkt ist, was du fahren darfst. Dort wird dann stehen, dass du keine Schaltwagen fahren darfst. Ich würde empfehlen auf Schaltwagen zu lernen (macht mir auch mehr Spaß zu fahren), denn damit darfst du auch problemlos ein Automatikfahrzeug fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auf dem Führerschein ein spezielles Feld mit Kennziffern. Was die Kennziffern bedeuten kannst hier nachlesen: http://www.allrad-limbach.de/de/04_umbauten/pdf/kennziffern.pdf In dem Fall würde dann die Nummer 10 bzw 15 dort stehen.

Tipp: mach mit Schaltgetriebe, dann darfst alles fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rob951
04.10.2011, 23:04

ups mein Fehler es ist die Kennziffer 78

0

klar erkennt er das. Er erkennt ja auch, wenn due einen Eintrag hast, mit Brille zu fahren - trägst du keine, musst du zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt,dann darfst du NUR Automatik fahren. Und die Polizei sieht das an deinem Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich dass wird im Führerschein vermerkt . Ich kann dir nur sagen dass ist kein Fahrspaß mit einem Auto mit Automatik . Der Spaß ist doch beim Auto fahren gerade dass Schalten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buech2
04.10.2011, 22:56

Glaub Du hast noch nie ein Pkw mit stufenloser Automatik und 240 PS gefahren.

1
Kommentar von Belov1
05.10.2011, 08:09

@ moin Galaxy einige finden schalten lästig und bevorzugen daher lieber autmonatik. Klar macht schalten spaß, es ist aber auch mal zu abwechslung ganz schön wenn man mit automatik Fahrt ganz enspannt. :-) ein Fuß arbeitet der andere macht Pause also beides ist cool. Der vorposter hat recht du kannst auch eine automatik Schaltung auch in einem manuelen Modus fahren. LG

0
Kommentar von jimhenson
16.02.2014, 13:36

Was hat der Fahrspaß mit dem Getriebe zu tun. Ich glaube einfach, das ist mal wieder Angst vor etwas, was man nicht gelernt hat. Ich weiß nicht, bei einer Strecke von 2000 km macht Schalten garantiert keinen Spaß, und im Stadtverkehr bei ständige, Stop and go auch nicht. Keine Ahnung woher diese Aussage hier stammen soll.

0

das man mit diesen Führerschein nur Automatik-Autos fahren kann, keine Manuellen

Ja, das ist richtig.

Das wird auf dem Führerschein per Zahlenkombi vermerkt z.B.:

01.01 Fahrer ist Brillenträger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey wie vorhin schön erwähnt das wir in deinem Fuhrerschein vermerkt. Mach lieber deinen Schein mit einem Auto was manueles Getriebe habt. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
17.11.2013, 19:21

ist doch gar nicht notwendig: wenn die fahrschule eine gewisse zahl an übungsstunden auf einem wagen mit schaltgetriebe bescheinigt, gibt es keine einschränkung im führerschein, selbst wenn die prüfung auf automatik gemacht wurde.

0

Was möchtest Du wissen?