Führerschein mit 17 doch kein Begleiter Hilfe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo stylisch

Darf ich trotzdem Theoriestd. und praktische Prüfung durchführen

Nein, da du ja dann das Mindestalter für die Prüfungen eines normalen B-Führerschein ab 18 nicht hast

du hast B17 beantragt und keinen B

wenn du den B17 weiter machen willst benötigst du eine Begleitperson!

ohne Begleitperson wird dein Antrag abgelehnt, deine Fahrschule darf dich nicht weiter ausbilden

Du darfst jeden eintragen der die Vorraussetzungen Erfüllt.

Mindestens 30 Jahre

5 Jahre einen Klasse B schein

nicht mehr als 3 Punkte zu dem Zeitpunkt der Antragstellung

Man kann also auch Freunde und Bekannte eintragen oder frag mal deinen Fahrlehrer. Man kann auch Personen jederzeit nachtragen.

Aber ohne Begleitperson wird dein Antrag abgelehnt

Frag vllt. mal n Verwandten, Es ist Piep-egal wer da drinne steht.

Wenn du einen findest, es ist egal wer, kannst den ja nennen. Darfst halt nur mit ihm fahren.

Das halt die Voraussetzung für Bf17

Geht leider nicht, da die Fahrschule das weitergeleitet hat und du sonst nochmal die Anmeldungsgebühren Zahlen müsstest für eine Ummeldung von BF17 auf B

das bedeutet theorie und praktisch kann ich jetzt schon vergessen und muss alkes nochmal bezahlen

0

das bedeutet theorie und praktisch kann ich jetzt schon vergessen und muss alkes nochmal bezahlen

0
@stylisch53

Wenn die Fahrschule nett ist und seriös ist, dann werden sie es heimlich ändern, muss dann bei denen fragen, aonsonsten brauchst du einen Begleiter der alles Voraussetzt.

0

Was möchtest Du wissen?