Führerschein mit 16,5 anfangen, Zeit bis zur Theorieprüfung?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ja, du kannst Fahrstunden schon vor der bestandenen Theorieprüfung nehmen. Habe ich zwar nicht gemacht, weil ich das systematisch angehen wollte, allerdings habe ich gehört, dass das u.a. für die Theorieprüfung vorteilhaft ist.

Habe eigentlich wie du mit 16,5 angefangen. Habe aber erst, als ich mit den Theoriestunden fertig war, erfahren ,dass ich drei Monate, bevor ich 17 werde, die Prüfung machen darf. War mies - Musste dann diese drei Monate lang zuhause rumhocken und lernen!

Aber zurück zu deiner Frage:

Ja, kannst schon Fahrstunden nehmen!

LG

Danke für deine Antwort! :) "Musste dann diese drei Monate lang zuhause rumhocken und lernen!" ...genau das will ich eben nicht :D

Lg

0
@Manu2497

Kannst dann ja direkt nach der bestandenen (hoffentlich ;) ) Theorieprüfung deine Praxisprüfung machen! :-)

0
@MrSlavik

Genau so war das bei mir auch. Ich saß dann auch 3 Monate rum & musste lernen. :)

1

Hallo, ich hatte auch mit 16,5 mit den Führerschein Auto angefangen. Ich war auch relativ schnell mit der Theorie fertig & musste dann eben die Zeit abwarten. Also ich durfte vor der Prüfung keine Fahrstunden nehmen, erst nach der Theorie Prüfung. Jetzt bin ich bald 18 & darf endlich alleine fahren! ;))

also fahrstunden darfst du auf jedne fall schon nehmen bevor du die theorieprüfung hast

ich hab glaub ich schon 2 oder 3 monate gebraucht um die theoriestunden zusammenzubekommen da du ja mache auch mal doppelt machst und so

Führerschein aus Nicht-EU-Ausland: Neuer Führerschein ohne Sonderfahrten ohne Fahrschule möglich?

Hallo, ein Bekannter hatte schon vor seiner Einreise in Deutschland seinen Führerschein im Nicht-EU-Ausland gemacht. Laut Gesetz darf er seinen Führerschein nicht länger als 6 Monate benutzen und um in einen deutschen Führerschein umzuschreiben braucht er gesetzlich nur die praktische und die theoretische Prüfung erfolgreich ablegen.

Meine Frage: Kann mein Bekannter denn auch ohne sich in eine Fahrschule einzuschreiben z.B. beim TÜV die theoretische und praktische Prüfung ablegen, bzw. haben bestimmte TÜV/Dekra Niederlassungen eigene Fahrzeuge zur praktischen Prüfung oder gilt beides nicht ohne Fahrschule?

...zur Frage

Warum braucht man ein Attest, wenn man an der theoretischen Prüfung nicht teilnehmen kann?

Hallo, Ich bin seit gestern krank, habe vermutlich 'ne Grippe, und habe morgen eigentlich meine theoretische Prüfung für den Führerschein der Klasse B. Warum muss ich der Fahrschule ein ärztliches Attest vorlegen, wenn man den Führerschein aber freiwillig macht? Danke für die Antworten!

...zur Frage

BF17 wann kann anfangen?

Hallo ich werde im Dezember 16,5 Jahre und wollte mit dem PKW Führerschein anfangen. Den Antrag kann ich aber erst Dezember oder Januar stellen. Meine Frage kann man auch schon 1-2 Monate vor dem Antrag zur Fahrschule gehen und mit der Theorie beginnen ich wollte im November anfangen?

Und wie lange ist ein Sehtest gültig?

Ich danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wozu muß jemannd der schonmal einen Führerschein hatte und nun eine Mofa-Prüfbescheinigung haben möchte die Theoretische Prüfung ablegen?

Die Theoretische Prüfung hat er doch schonmal bestanden und nachgewiesen. Warum macht der TÜV sowas?

...zur Frage

Kann man den Führerschein Klasse B mit 16,5 anfangen (keine begleitete Fahrt)und dann den schein mit 18 bekommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?