Führerschein Kosten zu hoch?

7 Antworten

Wenn Du ZUSÄTZLICH zu den Pflichtfahrten noch 30 Extra-Fahrstunden genommen hast sind das eben bei 45 Euro pro Extrafahrstunde 1.350 Euro, die Du auch extra / zusätzlich zahlen musst.

Damit kommt man dann halt schnell auf 3.000 Euro insgesamt.

Das ist ein normaler Preis. 30 Fahrstunden sind schon ziemlich viel. Die Nachtfahrt usw. können auch einwenig teurer sein und die Prüfung zsm. kostet nochmal um die 200€. Das kann schon hinkommen.

LG

https://www.jungesportal.de/fuehrerschein/fahrschulkosten.php

Die Grundgebühr sollte nicht mehr als das 10-fache einer Normalfahrstunde kosten.

Eine Sonderfahrt sollte nicht mehr als das 1,5-fache einer Normalfahrstunde kosten. (bei dir ja gegeben)

Die Gebühren für die Vorstellung zur theoretischen und praktischen Prüfung zusammengerechnet, sollten nicht mehr als das 5-fache einer Fahrstunde kosten.


Es gibt nichts geschenkt und der Führerschein wird immer teurer. So ist das eben heutzutage.

Glückwunsch zum Schein und allzeit gute Fahrt!

Ich hab 2200 ca. Bezahlt. In Thüringen. Ärger dich nicht über den Preis, du hast deinen Führerschein 👍🏻

also hast du insgesamt 42 Stunden benötigt. ne Menge Holz, die wollen auch bezahlt werden.

Was möchtest Du wissen?