Führerschein Kombination und Kosten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt stark auf die Region an, in der du machst. (und natürlich auf dein Talent) Allgemein wird es nicht extrem viel billiger sein, als wenn du es getrennt machen würdest. Für die Klasse B würde ich so mit 1500€ rechnen, für die Klasse A2 mit einem ähnlichen Preis und für BE mit einem dreistelligen Betrag...vielleicht rund 500€. So...das wären die Preise etwa wenn du es getrennt machen würdest. Das einzige was sich jetzt ändert ist, dass nur einmal die Grundgebühr anfällt. (je nach Fahrschule kann die aber etwas höher anfallen, wenn mehrere Klassen gleichzeitig gemacht werden) und das nur einmal die Gebühr für die theoretische Prüfung anfällt. (für BE gibt es ja aber ohnehin keine theoretische Prüfung) Achja...und nur einmal eine Gebühr für die Antragstellung zahlen (bzw. für den Führerschein als Karte halt) Von Fahrerfahrung wirst du ja nicht großartig profitieren können, umgekehrt hast du dir dann auch noch keine "Macken" angewöhnt, die man sich als Fahrer früher oder später meist aneignet. (was wiederum für die Prüfung nicht schlecht ist^^)...Spiegel, Schulterblick und co müssten dann bei dir noch ziemlich gut verankert sein. Naja...allgemein würde ich mit einem Betrag irgendwo zwischen 3000-4000€ rechnen. Hängt halt wirklich stark von Region und Können ab.

A2 und B willst du machen oder? Bei der Kombination fällt leider kaum etwas weg. Sonderfahrten musst du noch alle machen für beide Scheine, beide Theorieprüfungen, usw.

Was möchtest Du wissen?