Führerschein Klasse B bis wiviel Tonnen

7 Antworten

Mit dem B kannst du nicht 7,5t fahren. Das ist nur mit dem C1 möglich. Der BE bezihet sich auf einen PKW mit Anhänger, was dir hierbei nicht helfen wird.

Wenn sich deine Frage auf die Schweiz bezieht, kann ich dich beruhigen. Mit dem Führerschein B + E darfst du eine Sattelzugmaschine plus auflieger fahren bis zu einem Gesamtgewicht von 8.700 Kg. (z.B einen Iveco-Turbodaily mit Auflieger) Wie die Situation in der BRD ist kann ich dir leider nicht sagen.

Iveco Turbodaily mit Auflieger in der Schweiz - (Führerschein, Fahrzeug, Transporter)

Wenn sich die Frage auf die Schweiz bezieht; Der Polizist würde ev. eine Strafe aussprechen für das was die Kontrolle ausgelöst hat, nicht für die Tatsache, dass man mit einem Ausweis BE einen Sattelschlepper Fährt (z.B Iveco Turb-daily mit Auflieger. Solange das Gesamtgewicht des Zuges 8.700 KG nicht übersteigt.) denn das ist Regelkonform in der Schweiz.

Gruss aus der Schweiz

Haha gute Antwort. In Deutschland ist es so, dass man mit einem Führerschein Klasse B nur LKW und Transporter bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen fahren darf. Die Situation ändert sich aber, wenn man den Führerschein vor langer Zeit gemacht hat, dann kann es sein, dass man auch berechtigt ist bis zu einem Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen fahren zu dürfen. Siehe hier http://lkws-mieten.com/allgemein/lkw-fuehrerschein/ Aber ich würde mir einfach einen Kleintransporter oder ein Transporter mit Steilheck holen, damit kann man auch einige s befördern und man muss sich wege des Führerscheins keine Sorgen machen!

0

Und das Fahrgefühl ist auch nicht allzu verschieden von einem großen Auto, bei einem LKW ist das ganz anders...

0

darf ich mit einem normalen führerschein (klasse B) einen 3,5 tonner lkw fahren?

führerschein hab ich seit 2003, ich weiss dass ich bis 3,5 tonnen fahren darf,darf ich aber auch lkw´s mit 3,5 tonnen fahren?

...zur Frage

Wie teuer ist ein A2 Führerschein wenn man bereits einen Führerschein der klasse B hat?

...zur Frage

Führerschein - nur B-Klasse?

Hey alle zusammen!

Ich mache demnächst meinen B-Klasse Führerschein.

Nun bin ich aber auf die Idee gekommen, dass ich doch ganz gerne hin und wieder mit einer Vespa (o.Ä.)  fahren würde. Beim B Klasse Führerschein ist meines Wissens nur die AM klasse dabei. Was kann man beispielsweise damit fahren und was würdet ihr an meiner Stelle machen? Doch lieber einen A1 Führerschein (oder sogar A2?!)? Also was ich auf keinen Fall machen will, ist irgendwann mal regelmäßig ein fettes Motorrad zu fahren, da von bin ich kein großer Fan...

Außerdem... ist es überhaupt möglich einen (a1 oder a2) Führerschein zusammen mit dem b-klasse Führerschein zu machen? Also damit man die 12 Grundkurse nur einmal machen muss..? Und was ist da ungefähr der Aufpreis??

Sind jetzt ganz schön viele Fragen, aber es würde mich sehr freuen wenn sich jemand damit auskennen würde und mich beraten könnte, welcher Führerschein das beste für mich wäre und ob am-klasse vielleicht sogar reichen würde...

Vielen Dank!! :)

...zur Frage

FS-Klasse BE - Wie schwer darf das komplette Gespann sein?

Ist es wirklich so das Auto mit Hänger nicht schwerer sein darf als 3.5 tonnen auch nicht wenn man BE hat?

Ich wollte den Anhängerführerschein machen weil ich sehr oft mit einem Trailer fahre um Autos ab zu holen. Mein Auto hat ein Leergewicht von Knapp 2.3 Tonnen und der Trailer auch über 2 Tonnen. Ich weiß nicht wieviel genau aber brauche ich dafür schon einen LKW Führerschein oder reicht BE?

...zur Frage

Darf man ein selbstgebautes FAHRZEUG ohne Führerschein fahren?

...auf der Straße?

...zur Frage

Führerschein für Snowscooter / Schneemobil?

Hallo. Welchen Führerschein braucht man in Deutschland für Schneemobile? Ich will in Schweden einen fahren, die dortige Norm besagt ich darf es als Ausländer fahren, wenn ich in meinem Heimatland mit meinem Führerschein es auch darf. Habe Führerschein alte Klasse 3, also bis 7,5 Tonnen , aber keinen Motorradführerschein. Würde das gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?