Führerschein kein Ende in Sicht?

3 Antworten

Soweit ich weiß sind es 12 pflichtstunden. Die ein oder andere Fahrschule versucht natürlich auch etwas mehr an dir zu verdienen. Aber ich sag mal so, lieber mehr Stunden als zuwenige. Auch wenn es etwas mehr kostet.

Wenn du dir wirklich sicher bist, also wirklich sicher sicher dann sag ihm dass du bereit für deine Prüfung bist. Sollte er anderer Meinung sein und kann dies auch vernünftig argumentieren dann nimm noch 2-3 Fahrstunden.

Ja hatte bis jetzt 7 übungsstunden , 5 über Land und 2 Autobahn , hab noch 2 über Autobahn und 3 nacht, verstehe aber nicht wozu es noch eine extra Vorbereitung für die Fahrprüfung gibt

0

Mein Fahrlehrer sag meistens 14 brauchst du mindestens und 20 ist so der Durchschnitt bei den meisten

Ich meine nicht die allgemeine Stunden zu wissen sondern die Vorbereitung für Prüfung

0

14 sind Pflicht, ich hatte insgesamt 25.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?