Führerschein kaufen bei fahrschulen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorstellbar wäre es zwar, dass eine Fahrschule einen Fahrprüfer besticht, damit ein Prüfling durch kommt.

Für wahrscheinlich halte ich das allerdings nicht! Zum einen käme das schnell raus, was das berufliche Ende für Prüfer und Fahrschule bedeuten würde. Und zum anderen hätte die Fahrschule doch auch gar keinen Nutzen davon, die verdient doch daran, wenn der Fahrschüler weitere Fahrstunden nehmen muss.

Warum sollte jemand Geld dafür ausgeben, um weniger Geld zu verdienen???

Denkst du es ist eine gute Idee an Straßenverkehr teilzunehmen obwohl man nicht mal die simple Prüfung besteht?

Möchtest du von einem Chirurgen operiert werden der sein Studium nicht bestanden hat? Würdest du in einen Fahrstuhl einsteigen den ein Hilfsarbeiter gewartet hat?....

Und nein ich halte das für Unsinn, wenn so eine Fahrschule erwischt wird weiß der Inhaber was ihm passiert. Mit jedem der so zu seinem Schein gekommen ist erhöht sich zwangsläufig die Gefahr das sich Jemand verquatscht.

Ich würde dir davon abraten, weil erstens illegal und zweitens, es gibt so viele schlechte Autofahrer, das darf doch nicht wahr sein.

Autofahren ist etwas, was schnell von Spass auf bitteren ernst wechseln kann.

Also so schwer ist es aber auch nicht. Du schaffst das schon.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du bist unverantwortlich!

Der Fehler liegt an Dir. Nimm doch weitere Fahrstunden!

Was bringt es dir einen FS zu haben, obwohl du nicht fahren kannst? Bist ja warsch. nicht ohne Grund durchgefallen...

Das Problem ist, dass ich fahren kann aber die Prüfungen verkacke ka warum auch immer ich habe panik

0
@Lavenyar

Versuch's mal mit Meditation am Abend vor der Prüfung. Entspann' dich!

Schaffst du schon !!

0
@Lavenyar

Wenn Du die Prüfung verkackst, kannst Du eben NICHT fahren - sonst hättest Du ja bestanden. Ganz einfache Sache....

1

Der Fahrschulchef gibt dir schonmal keinen amtlich gültigen Führerschei, es sei denn, er steckt mit einem amtlichen Fahrprüfer unter einer Decke, der die Lappen blanko unterschreibt und den Amtsstempel draufdrückt.

Kann ich mir nicht vorstellen Absoluter Mumpitz in meinen Augen.

Was möchtest Du wissen?