F├╝hrerschein, italien, ­čÜŚ ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein du musst dort deinen Lebensmittelpunkt haben, sprich deinen Hauptwohnsitz.

Beachte aber, solltest du ein Delikt begehen, dass in Deutschland einen F├╝hrerscheinentzug zur Folge hat, wird dir der FS zwar nicht entzogen, darfst aber hier trotzdem nicht mehr fahren und, ich glaube, du musst die doppelte Strafe bezahlen.

Mir wurden von der Stadt *** (NRW) 43,40ÔéČ abgezockt, um ,,Missbrauch zu vermeiden, damit ich in einem Berufsbildungswerk (Niedersachsen) wohnend die Zulassung zum Führerschein bekommen konnte.

Das funktioniert nicht so einfach. Sonst würden das ettliche Leute machen.

Was m├Âchtest Du wissen?