Führerschein in Bosnien und Herzegowina?

3 Antworten

Führerschein-Tourismus der funktioniert einfach nicht.

Wenn du wirklcih den Bosnischen Führerschein haben willst, musst du die Koffer packen und dort 6 Monate leben.

und er darf hier in D kein Führerscheinproblem gehabt haben

0

Erster Absatz: falsch - Zweiter Absatz: richtig

Es besteht (noch) keine Verpflichtung einen ausländischen Führerschein umschreiben zu lassen, da die Behörde im Heimatland den Führerschein nicht ausgestellt hat und somit auch nicht berechtigt ist diesen Einzuziehen, da die Führercheinkompetenzen aktuell noch national geregelt sind, auch wenn die Führerscheine als "EU-Führerscheine" betitelt werden.

Bevor ausländische Führerscheine in jedem EU-Land eingezogen werden könnten bzw. zwangsweise im Heimatland umgeschrieben werden müssten, besteht die Verpflichtung, dass alle Verkehrsminister die Führerscheinklassen angleichen.

Wenn ich beispielsweise mit dem Traktor aus Österreich (Klasse F) über die Grenze nach Deutschland fahre, können sie mir aufgrund einer Verkehrssünde den Führerschein dort nicht einziehen, weil es diese Klasse dort nicht gibt, sondern nur die Klasse T.

Diese Ungleichgewichte sorgen auch ferner dafür, dass vorwiegend deutsche Motorradfahrer in Österreich de facto oftmals unverschuldet ohne Fürhrerschein unterwegs sind, da die Klasse A und ihre Untergruppen teilweise andere Grenzwerte haben als hierzulande.

Selbiges kann bei PKW`s mit schweren Anhängern passieren, da die höchst zulässige Gesamtmasse des Gespannes (B+E) in den Ländern unterschiedliche Werte aufweist.

0

Wenn du deinen erstwohnsitz für, ich glaube 186 Tage dort gemeldet hast, kannst du dort den Führerschein machen, ansonsten in HH

Dafür musst Du für mindestens 185 Tage in Bosnien-Herzegowina Deinen Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt haben, dann ist das kein Problem.

Führerschein in Kalifornien machen und später in Deutschland umschreiben lassen?

Hey Leute :)

ich wollte mich mal erkundigen, wie das den so läuft mit der Lizens Umschreibung. Ich habe überlegt den Führerschein in Kalifornien, USA abzulegen und nach meinem 9 1/2 monatigen Aufenthalt ihn in Deutschland umschreiben zu lassen.

Denn wie bekannt, zahlt man ihn den USA fast nichts dafür im vergleich zu deutschland. Und ich würde mir gerne den 1000er sparen.

Ich würde den Führerschein mit 17 Jahren machen und wäre 1 Monat bevor ich 18 werde in Deutschland wieder zurück.

Kann ich meinen Führerschein dann problemlos umschreiben lassen für Deutschland - er dann für immer gildet (in BadenWürrt.) und ich keine halbe oder ganze Fahrprüfung nachträglich in Deutschland absolvieren muss?

Ich habe gehört, dass ich erst ein halbes Jahr i.d. USA sein muss, bevor ich den test absolviere.. stimmt das?

Und muss ich einen bestimmten test machen, dass ich in deutschland dann auch 'normale Gangschaltung' fahren darf und nciht nur automatik ?

Freue mich um euer wissen und hilfe :))

...zur Frage

Kann ich einen Führerschein aus den VAE in Österreich umschreiben lassen wenn ich in Deutschland wohne?

Hallo,

ich habe einen Führerschein in den Vereinten Arabischen Emiraten ( alter Wohnort) und ziehe nun nach Deutschland. Leider kann ich meinen Führerschein hier nicht einfach umschreiben lassen und ich müsste alle Führerscheinprüfungen erneut machen. In Österreich wird der Führerschein anerkannt. Kann ich den VAE Führerschein in Österreich umschreiben lassen obwohl ich in Deutschland wohne, sodass ich im Anschluss einen EU-Führerschein habe und auch in Deutschland legal auf der Straße fahren darf?

Ich möchte den Führerschein nicht nochmal machen müssen :(

Hier noch ein Link zu den Gegebenheiten in Österreich: https://www.oeamtc.at/thema/fuehrerschein/auslaendischer-eu-und-ewr-fuehrerschein-in-oesterreich-16179194

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?