Führerschein fürs Auto und Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich geht das. Es handelt sich beim Motorrad um die Klasse A1, A2 oder A.

Auto ist die Klasse B.

Das sind zwei unterschiedliche Kategorien die man jederzeit unabhängig von einander erwerben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grundsätzlich - wie schon erwähnt - gibts unterschiedliche klassen. beim auto b, bei motorrad die verschiedenen a-klassen (je nach alter).

du kannst beides (auto/moped) getrennt voneinander machen. allerdings gibts auch paar kleine abhängigkeiten... wenn du z.b. schon nen autoschein hast, kannst dir ein paar mopedstunden ersparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ganz allein deine Entscheidung und du kannst das halten, wie du willst. Hab' beide in einem "Abwasch" gemacht, um nicht zweimal für die Theorie zu lernen, aber wenn du heute schon absehen kannst, nur Motorrad zu fahren, entfällt das ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar!

Beides möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hlimw
16.07.2017, 22:05

Also kein Problem wenn ich nen Motorradführerschein mache udn dann in ein paar Jahren erst den Autoführerschein? :) Will nur nochmal sicher gehen hehe

1

Was möchtest Du wissen?