Führerschein für einen Monat abgeben , ab wann zählt es stempel von Post oder wenn es ankommt?

6 Antworten

Die Polizei macht einen Eingangsvermerk, einen Mnat danach kannst du ihn wieder abholen. Wenn du zu früh kommst, kannst du noch mal hin gehen.

Hä? Es geht nicht um dich, aber du schreibst "Ich muss meinen Führerschein für einen Monat abgeben...." ????? Nachtijall ick hör der trappsen!

Eingangsdatum + 1 Monat. Am besten selbst abgeben, kannst Du bei jeder Wache machen.

P.S.: Das Fahrverbot gilt ab dem Tag an dem Du den Führerschein nicht mehr in deiner Verfügungsgewalt hast. Deshalb: abgeben!

1 Monat Fahrverbot Führerschein abgeben wann man will?

Hallo zusammen ,

vor einigen Monaten habe ich ein Bußgeld in Höhe von 160€ erhalten , weil ich um die 40 kmh zu schnell gefahren bin . Außerdem muss ich meine nicht Führerschein für einen Monat abgeben.

Durch meinen Rechtsschutz habe ich einen Anwalt (SOS Verkehrsrecht) eingeschaltet , der versucht hat den Fahrvebot zu umgehen.

Leider hat dies nicht geklappt .

Ich habe ein Schreiben von Gericht erhalten und ich muss die 160€ zahlen und meinen Führerschein abgeben.

Nun habe ich Urlaub für einen Monat ( ab dem 6.8) und kann meinen Führerschein in dem Zeitraum abgeben .

leider ist es so , dass der Anwalt mir bisher nur mitgeteilt hat das das Gericht dem zustimmt. Ich weiß aber nicht ob und wann ich meinen Führerschein abgeben soll , da der Anwalt mir hinsichtlich dieser Sache bis dato keine Infos bereitgestellt hat .

bis jetzt hat er sich auch nicht bei mir gemeldet.

Meine frage lautet ob ich davin unabhängig meinen Führerschein einfach abgeben könnte oder warten muss bis der Anwalt sich meldet.

Ich bedanke mich im Voraus.

...zur Frage

1 Monat Fahrverbot, ab wann gilt es bei verschicken des Führerscheins per Post

Ich habe 1 Monat Fahrverbot wegen Geschwindigkeitsüberschreitung erhalten. Das Vergehen ist in Heidelberg passiert, ich lebe aber in Darmstadt. Eine Mitarbeiterin beim Rechtsamt der Stadt Heidelberg hat mir gesagt, man könne seinen Führerschein (im folgenden als FS bezeichnet) in seiner Stadt abgeben, die ihn dann zur zuständigen Stelle (hier Stadt Heidelberg) weiterleitet, allerdings basiere dies auf Kullanz, und nicht jedes Ordnungsamt oder jede Polizeidienststelle würde den FS auch annehmen oder weiterleiten. Auf Nachfrage beim Polizeirevier in Darmstadt, wurde mir gesagt, ich müsse den FS nach Heidelberg schicken, da in Hessen diese Kosten (Versenden, Bearbeitung u.s.w.) nicht übernommen werden. Wenn ich nun meinen FS per Post nach Heidelberg schicke, ab welchem Tag gilt das Fahrverbot? Ist es der Tag an dem der FS bei der Post aufgegeben wird, oder an dem er in Heidelberg ankommt? Das zu wissen ist für mich deshalb wichtig, weil der Februar bald zu Ende ist, und man 3 Tage spart, wenn man den FS im Februar abgibt. Außerdem weiß ich nicht was passiert, wenn ich nach dem Versenden mit der Post noch fahre (bis zu einer evtl. Bestätigung durch die Stadt Heidelberg, dass der FS angekommen ist) und dann von der Polizei kontrolliert werde und dann keinen FS dabei habe. Für eine Antwort bedanke ich mich im Voraus. Gruß Yogi

...zur Frage

führerschein abgabe und wann wieder fahren?

Hallo, habe mal eine wichtige frage. musste meinen führerschein für einen monat abgeben. habe es als einschreiben an die stadt bielefeld weggeschickt und habe einen beleg dass die das genau heute vor einem monat bekommen haben.

nun bin ich ab morgen nicht zuhause, wenn das einschreiben der stadt mit meinem führerschein hier eingeht, kann ich ab morgen dann wieder fahren??? oder muss ich warten bis ich den Führerschein in der hand habe???

Logisch wäre ja ab morgen, weil sonst wäre es ja länger als einen monat Führerschein weg?????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Erwischt beim Fahren ohne Führerschein?

Hallo, Ich bin gestern Morgens mit dem Auto meiner Mutter gefahren, und wollte kurz nur was gutes machen und meinen Bruder der vom Urlaub zurück kommt ein Geschenk kaufen, weil ich nicht weiß wie die Bus/Bahn-Verbindungen zu diesem Ort führen.. ( Habe kein Führerschein und bin 18, bin gerade dabei mein Führerschein zu machen ) Ich habe 2 Sekunden nach hinten geschaut und bin bei der Frau vor mir hinten rein gefahren, durch den Schaden gab es nur paar Kratzer also nix besonderes, beide sind rechts ran gefahren, ich war geschockt ! Dann hat die Frau die Polizei gerufen und die haben das ganze aufgenommen.. Als alle fragten nach meinen Führerschein und Fahrzeugpapieren musste ich sagen " Ich habe kein Führerschein " und die Fahrzeugpapiere waren nicht da, denke die waren Zuhause, das Auto lief auf meine Mutter, dann hat die Polizei das Auto meiner Mutter an den nächsten Parkplatz gefahren, und die haben mir gesagt das ich die nächsten Tage erst mal ein Termin bei der Polizei habe.. Ich habe schon ein paar Vorstrafen gehabt.. und wollte von euch wissen was ich dafür bekomme/kriege als Strafe, gibt es eine sperre oder eine anzeige oder was ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?