Führerschein Finanzierungsmöglichkeiten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du könntest einen Samstagsjob annehmen! Hier hast du das Geld in einem Jahr herinnen und du musst auch nur mal im Monat arbeiten gehen, verdienst aber um die 300€. Einen Kredit würde ich nicht aufgeben da du hier auch Spesen bezahlen musst. Eine weitere Methode Geld zu bekommen wäre Sachen verkaufen die du nicht mehr brauchst. Geht einfach aber es ist schwer hierbei soviel Geld zusammen zu bekommen. LG

Machst du denn schon eine Ausbildung? Mit 17 Jahren hast du dir hoffe ich schon etwas angespart? Sparbuch, GiroKonto etc. Beim Führerschein ist nicht sofort der volle Betrag zur Zahlung fällig, sondern es flattert immer mal wieder eine Rechnung in's Haus, da ja anfangs nicht klar ist, wieviele Stunden du überhaupt benötigst. Einen Kredit, der auf deine Person läuft, kannst du noch nicht aufnehmen, da du minderjährig bist. Warum kommen deine Eltern nicht in Frage? Ich persönlich habe meinen Führerschein durch meine Ersparnisse + Ausbildungsgehalt komplett selbst finanziert.

Hast du denn Unterlagen aus denen klar hervor geht, dass du mit 18 Geld von deinem Opa bekommst und wie viel das ungefähr sein wird?

Du selber kannst als Minderjähriger keinen Kredit aufnehmen. Das geht nur, wenn du jemanden findest, der Volljährig ist und dies für dich macht. Das dürfte aber schwierig werden.

nein, wenn du nicht 18 bist, kannst du keine kredite aufnehmen. Wenn dein opa noch lebt, frage ihn doch, ob er das schon auflösen / in anspruch nehmen kann, weil du deinen führerschein gerne jetzt schon hättest!?

Hallo

schließe bitte keinen Kredit ab ! dadurch gehen so viele junge Leute in die miesen !

wie wäre es denn mit einem Job oder sachen verkaufen ? wie z.b schmuck oder so !

Einen Kredit bekommt er als Minderjähriger sowieso nicht.

0

Warum besprichst du das nicht mit deiner Bank direkt?

Was möchtest Du wissen?